Heute ist Montag , der 16.05.2022

AWO KV Frankfurt am Main

Ex-Chef muss Strafe für gefälschten Doktortitel zahlen

Ein Ex-Geschäftsführer der Frankfurter AWO hat sich zu Unrecht als Doktor ausgegeben. Das Amtsgericht der Mainmetropole hat ihn deshalb zu einer Geldstrafe verurteilt.

mehr...
AWO KV Müritz

Ex-Geschäftsführer will vors Bundesverfassungsgericht

Ein ehemaliger Geschäftsführer der AWO Müritz will gegen seine Haftstrafe vor dem Bundesverfassungsgericht klagen. Das Schweriner Landgericht hatte ihn wegen schwerer Untreue verurteilt.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Weitere Personen sollen Schadensersatz zahlen

Die AWO Frankfurt hat ihre Schadensersatzklage erweitert. Neben einem ehemaligen Geschäftsführer will sie Geld von drei anderen Personen.

mehr...
v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Unterstützungsfonds soll Missbrauchsopfern helfen

Die v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel richten einen Unterstützungsfonds für die Vergewaltigungsopfer eines Assistenzarztes ein. Die Zahlungen sollen den Betroffenen bei der Verarbeitung helfen.

mehr...
Diakonie Schaumburger Land

Vier niedersächsische Pflegeanbieter gründen Holding

Vier Betreiber von Pflegeeinrichtungen im niedersächsischen Schaumburger Land wollen sich unter dem Dach einer Holding zusammenschließen. Die Anbieter versprechen sich davon bessere Chancen für die Anwerbung von Fachkräften.

mehr...
St. Elisabeth Gruppe

Muslimas dürfen im Dienst Kopftuch tragen

Die St. Elisabeth Gruppe hat im Streit um ein Kopftuchverbot in ihren Kliniken eingelenkt. Für muslimische Mitarbeiterinnen bietet der Verbund jetzt eine eigene Lösung.

mehr...
Krankenhaus St. Josef Schweinfurt

Fusion mit kommunaler Klinik geplant

Das Krankenhaus St. Josef Schweinfurt und das kommunale Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt gehen bis 2030 zusammen. Beide Kliniken spezialisieren sich durch die Partnerschaft.

mehr...
DiCV Regensburg

Verdi will Rechte für Mitarbeitende einklagen

Die Caritas im Bistum Regensburg übernimmt die Mehrheit an der kommunalen Goldberg-Klinik in Kelheim. Jetzt hat sie Ärger mit der Gewerkschaft Verdi.

mehr...
Diakonie Kempten Allgäu/Diakonie Memmingen

Zwei Werke in Bayern wollen fusionieren

Die Diakonie Kempten Allgäu und die Diakonie Memmingen planen einen Zusammenschluss. Die Fusion soll beiden Partnern mehr Fachwissen bringen.

mehr...
Malteser Hilfsdienst

Kooperation mit Bundeswehr gestartet

Der Malteser Hilfsdienst und die Bundeswehr arbeiten künftig eng zusammen. Damit reagieren die Organisationen auf die Krisen der vergangenen Jahre.

mehr...
Barmherzige Brüder gemeinnützige Träger

Ordenskliniken kommen in Verbund

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder München und die Kliniken Dritter Orden schließen sich zusammen. Damit reagieren beide Unternehmen auf den angespannten Gesundheitsmarkt.

mehr...
AWO KV Wiesbaden

Ex-Mitarbeiterin soll wegen Scheinarbeit knapp 71.000 Euro zurückzahlen

Eine ehemalige Mitarbeiterin der AWO Wiesbaden muss knapp 71.000 Euro an den Kreisverband zurückzahlen. Das Freiburger Arbeitsgericht verurteilte sie wegen Scheinarbeit.

mehr...