Heute ist Montag , der 03.10.2022

Caritas

Reform wäre ein Befreiungsschlag

Im Blick auf eine einheitliche und angemessene Vergütung hat sich das kirchliche Arbeitsrecht bundesweit absolut bewährt. Fast 98 Prozent aller Caritasträger und -organisationen wenden die Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des...

mehr...
Arbeitsrechtliche Kommission Caritas

Dienstgebersprecher will Gewerkschaften einbinden

Der Sprecher der Dienstgeberseite der Caritas, Norbert Altmann, plädiert für eine Beteiligung von Gewerkschaften am Dritten Weg. Dafür hat er einen konkreten Vorschlag.

mehr...
Entlastungstarifvertrag

Caritas fürchtet verschärften Konkurrenzkampf

Die Caritas in Nordrhein-Westfalen kritisiert den neuen Tarifabschluss zwischen Verdi und sechs Unikliniken. Er führe zu Fachkräfte-Kannibalismus, warnt Esther van Bebber, Direktorin der Caritas Paderborn.

mehr...
Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas

Ärztinnen und Ärzte erhalten Lohnplus von 3,35 Prozent

Die Caritas zahlt ihren Ärztinnen und Ärzten 3,35 Prozent mehr Gehalt. Auch Bereitschaftsdienst und Urlaubsanspruch sind neu geregelt.

mehr...

Gesundheitsberufe punkten

Die Stundenlöhne von Auszubildenden in der Ergo- und Physiotherapie stehen im Branchenvergleich sehr gut da. Ein Tarifwerk aus der Wohlfahrt belegt in allen Ausbildungsjahren den Spitzenplatz.

mehr...
Tarifbindung

Spitzenverbände finden Änderungen am Gesetz unzureichend

Die kürzlich beschlossenen Konkretisierungen der Tariftreueregelung für die Pflege reichen den Wohlfahrtsverbänden nicht. In ihrer Kritik setzen sie unterschiedliche Schwerpunkte.

mehr...
Marburger Bund Niedersachsen

Ärzte wollen Dritten Weg abschaffen

Der Marburger Bund Niedersachsen will den tariflichen Sonderweg der Kirchen nicht mehr mitgehen. Besonders eine Regel stört die Ärzte-Gewerkschaft.

mehr...
Tarifbindung

Caritas-Mitarbeitersprecher sieht Orientierung an Tariflöhnen bedroht

Thomas Rühl, Mitarbeitersprecher der Caritas, kritisiert mögliche Änderungen am Gesetz zur Tariftreue in der Pflege. Die Ausrichtung des Tarifniveaus an ortsüblichen Tariflöhnen drohe zu scheitern.

mehr...
Tarifbindung

Gesetzentwurf steht kurz vor Abstimmung

Der Gesetzentwurf zu Tariftreueregelungen in der Pflege soll Ende der Woche im Bundestag beschlossen werden. Aktuell beraten Fachpolitikerinnen und Fachpolitiker über Änderungen.

mehr...
Tarifbindung

Verbände kritisieren Gesetzentwurf

Ein aktueller Gesetzentwurf zur Tarifpflicht in der Pflege soll die Umsetzung konkretisieren. Die Wohlfahrtsverbände äußern Kritik an sehr unterschiedlichen Punkten.

mehr...
Kirchliches Arbeitsrecht

Caritas streicht Bezug auf katholische Glaubens- und Sittenlehre

Die Caritas wendet die katholische Glaubens- und Sittenlehre nicht mehr auf das Privatleben ihrer Beschäftigten an. Die arbeitsrechtliche Kommission will auch das Kündigungsrecht anpassen.

mehr...
Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas

Verhandlungsgruppe soll Tarifergebnis für Ärzte liefern

Die Dienstgeber und Dienstnehmer der Caritas konnten sich abermals nicht auf ein Tarifpaket für Ärztinnen und Ärzte einigen. Nun soll es eine Verhandlungsgruppe richten.

mehr...