Heute ist Dienstag, der 29.11.2022

Aktualisiert am
23.11.2022, 12:36 Uhr
Diakonie München und Oberbayern

Planlos ins Verderben

Nach Vorwürfen der sexuellen Grenzüberschreitung verlor die Diakonie München und Oberbayern die Vorsitzenden ihres Vorstandes und Aufsichtsrates. Schuld an der Krise ist der falsche Umgang mit den Anschuldigungen.

Im Herbst 2021 betritt eine Frau eine Meldestelle für sexualisierte Gewalt in der Katharina-von-Bora-Straße in München. In den Räumen der evangelischen Landeskirche berichtet die…