Ex-Chef von Tochterunternehmen steht erneut vor Gericht

Der ehemalige Geschäftsführer einer Tochter des ASB Hannover muss sich abermals vor Gericht verantworten. Es geht um mögliche weitere Straftaten des bereits Verurteilten.

Jetzt gesamten Artikel lesen.
WI.Abo bestellen oder anmelden!
Oliver Schulz
schulz(at)wohlfahrtintern.de