Heute ist Freitag , der 17.09.2021

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Im Gespräch
Aktualisiert am 25.06.2021 - 11:48

"Pflegende werden mehr Geld haben"

Bundesarbeitsminister Heil © Dominik Butzmann

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil über die neue Pflegereform, den Kampf gegen den Fachkräftemangel und die Zukunft der Finanzierung der Pflege.

Nach zähem Ringen hat sich die Bundesregierung auf eine Pflegereform geeinigt. Pflegeheime und -dienste sollen ab September 2022 nur dann eine Zulassung bekommen, wenn sie nach Tarif bezahlen. Warum müssen Pflegekräfte noch bis September 2022 auf bessere Löhne warten?
Wichtig ist, dass das Gesetz jetzt auf den Weg gebracht ist. Für mich ist es eine Frage des Respekts, dass die harte Arbeit von Pflegekräften auch ordentlich bezahlt wird. In Zukunft gibt es bundesweit Tariflöhne in der Pflege und keine Schlupflöcher. Von diesen Regelungen profitieren rund eine halbe Million Beschäftigte in der Altenpflege und für viele bedeutet das mehr Geld in der Tasche am Monatsende.

Lesen Sie das gesamte Interview in unserer aktuellen Ausgabe.

© Wohlfahrt Intern