Heute ist Dienstag, der 29.11.2022

Aktualisiert am
29.08.2019, 12:48 Uhr
Volkssolidarität Dresden

Insolventer Pflegedienstleister wechselt Besitzer

Einrichtung von Bewo © Volkssolidarität Dresden

Die Volkssolidarität aus Dresden kauft den Verein Betreutes Wohnen. Der Pflegedienst aus der sächsischen Landeshauptstadt hatte zuvor einiges getan, um für potenzielle Käufer interessant zu werden.

  • Die Tochtergesellschaft der Volkssolidarität Dresden übernimmt den Pflegedienst zum Ende des Jahres.
  • Das Unternehmen beschäftigt 140 Mitarbeiter in zwei Pflegeheimen, in…