Förderung

Familienministerin Giffey will Digitalisierung voranbringenFamilienministerin Giffey will Digitalisierung voranbringen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will die Wohlfahrtsverbände bei der Digitalisierung unterstützen. So erhält die Caritas 500.000 Euro aus einer Förderstiftung.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Strukturwandel

Soziale Berufe werden immer wichtigerSoziale Berufe werden immer wichtiger

Die postindustrielle Gesellschaft werde von sozialen Berufen bestimmt sein, erwartet Markus Kerber, Beamteter Staatsekretär im Bundesinnenministerium. Viele Arbeitsplätze würden sich in den sozialen Sektor verlagern.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Soziale Ungleichheit

Bundestagspräsident Schäuble lobt Caritas für digitales Engagement Bundestagspräsident Schäuble lobt Caritas für digitales Engagement

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat das digitale Engagement der Caritas hervorgehoben. Sie wirke damit neuen sozialen Ungleichgewichten entgegen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Traineeprogramm

Führungskräfte in der Altenhilfe gewinnen Führungskräfte in der Altenhilfe gewinnen

Die Caritas Münster will Studenten der Gesundheitswissenschaften für eine Karriere in der Altenhilfe gewinnen. Dafür zeige der Verband Präsenz an Universitäten und Fachhochschulen, sagt Anne Eckert, Referatsleiterin Altenpflege.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Krankenhausplanung

Bund soll mehr Mitspracherechte bekommenBund soll mehr Mitspracherechte bekommen

Der Bund soll mehr Kompetenzen bei der Krankenhausplanung bekommen. Das stellte Erwin Rüddel (CDU), Vorsitzender des Gesundheitsausschusses, auf dem DRG-Forum 2019 in Aussicht.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Personaluntergrenzen

DKG und Pflegerat wollen Personaleinsatz selbst bestimmenDKG und Pflegerat wollen Personaleinsatz selbst bestimmen

Krankenhäuser und Pflegerat wollen selbst über den Personaleinsatz in den Häusern bestimmen. Das neue Instrument zur Pflegepersonalbemessung soll in zwei Jahren fertig sein, kündigte der DKG-Präsident Gerald Gaß an.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflexit I

Pflegekosten in Krankenhäusern künftig nur ungenau zu berechnenPflegekosten in Krankenhäusern künftig nur ungenau zu berechnen

Mit der Ausgliederung der Pflegepersonalkosten aus den Fallpauschalen betrete man Neuland, sagt InEK-Chef Frank Heimig. Auf die Krankenhäuser kämen Ungenauigkeiten in der Kalkulation zu.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflexit II

Politik soll Umbuchungstricks verhindernPolitik soll Umbuchungstricks verhindern

Der Gesetzgeber soll bei der Ausgliederung der Pflege aus den Fallpauschalen nachbessern. Umbuchungstricks von Krankenhäusern müssten verhindert werden, forderte GKV-Experte Wulf-Dietrich Leber.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Lösungen

Digitale Multiplikatoren in Unternehmen suchenDigitale Multiplikatoren in Unternehmen suchen

Es gibt bereits viele digitalaffine Mitarbeiter. Sie zu identifizieren und weiterzubilden, sei eine Möglichkeit, Digitalisierung voranzutreiben, lautete ein Ergebnis des Impulstages Digitale Transformation bei der Caritas.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Strategie

Digitalisierung der Branche hat noch Luft nach obenDigitalisierung der Branche hat noch Luft nach oben

Wer noch nicht in den digitalen Wandel eingestiegen ist, ist nicht verloren, sagt Wilhelm Bauer, Geschäftsführer des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation. Die Branche sei insgesamt noch nicht weit.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Führung

Mitarbeiter in unbekannte Welten mitnehmenMitarbeiter in unbekannte Welten mitnehmen

Die Sozialwirtschaft steckt mitten in der digitalen Transformation. Doch niemand wisse, was am Ende stehe, sagte Jutta Rump, Leiterin des Instituts für Beschäftigung und Employability an der Uni Ludwigshafen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Parlamentarischer Abend Akmas

Flächendeckender Pflegetarif ist dringend nötigFlächendeckender Pflegetarif ist dringend nötig

Für bessere Löhne in der Altenpflege ist ein allgemeinverbindlicher Tarifvertrag der aussichtsreichste Weg, glaubt Björn Böhning (SPD), Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium. Nur so ließe sich mehr Nachwuchs gewinnen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Viele Krankenhäuser haben mit erheblichen Defiziten zu kämpfen, vielen droht das Aus. Welche Kliniken werden Ihrer Meinung nach am meisten unter dem Strukturwandel leiden?

Kommunale

Freigemeinnützige

Private


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Innovationen

Neue Energien freisetzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen