Prävention

Führungskräfte müssen Mitarbeitende schützenFührungskräfte müssen Mitarbeitende schützen

Ein Unternehmen, das nichts gegen sexuelle Belästigung und Mobbing tut, schadet sich selbst, sagt Stefanie Eisenhuth von der Caritas Würzburg. Nicht nur für das Betriebsklima habe fehlende Prävention negative Folgen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Führung

Macht abgeben und neu verteilenMacht abgeben und neu verteilen

Über Veränderungen in einem Unternehmen müssen Geschäftsführung und Mitarbeitende gemeinsam entscheiden, sagt Marie Ringler, Europachefin von Ashoka. Ohne eine neue Art der Führung entstünde ein entscheidender Nachteil.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Consozial-Managementpreis

Wasserwacht des BRK erhält Auszeichnung für KennzahlensystemWasserwacht des BRK erhält Auszeichnung für Kennzahlensystem

Die Wasserwacht-Bayern des BRK hat für ihr neues Informations- und Steuerungssystem den Consozial-Managementpreis 2019 erhalten. Wie die Organisation das digitale Tool entwickelt hat, war für die Jury mitentscheidend.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Gemeinwohlökonomie

Diakonieverbund Schweicheln will Gemeinwohlbilanz erstellen Diakonieverbund Schweicheln will Gemeinwohlbilanz erstellen

Der Diakonieverbund Schweicheln will alle Facetten seiner Arbeit auf nachhaltiges Wirtschaften und werteorientiertes Handeln ausrichten. Der Träger will dafür 2020 ein Zertifikat bekommen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Klimaschutz

AWO-Altenheim will klimafreundlicher pflegen AWO-Altenheim will klimafreundlicher pflegen

Das Seniorenzentrum Grünwinkel der AWO Karlsruhe will in einem Jahr den Ausstoß von CO2 erheblich reduziert haben. Mehrere Ansätze sollen Entlastung bringen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Nachhaltigkeitsziele

Klimaschutz erfordert mehr Zusammenarbeit Klimaschutz erfordert mehr Zusammenarbeit

Die Wohlfahrtsverbände sollen Maßnahmen für den Klimaschutz ergreifen, fordert Wilhelm Schmidt, Präsident des AWO Bundesverbands. Der Klimawandel ist nicht die einzige globale Herausforderung für die Verbände.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Notfallversorgung

Digitalisierung scheitert am FöderalismusDigitalisierung scheitert am Föderalismus

Der Rettungsdienst in Deutschland ist auf eine dichtere Verzahnung mit digitaler Technik angewiesen, sagt Nicolas Basse von der Björn Steiger Stiftung. Der Weg zur flächendeckenden Einführung sei jedoch steinig.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Diversität

Einrichtungen müssen sich interkulturell öffnenEinrichtungen müssen sich interkulturell öffnen

Eine interkulturelle Öffnung sei wirtschaftlich geboten, sagt Beate Hofmann, Professorin an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal-Bethel. Grund sei ein gewisser Mangel.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Technik

Pflegekräfte fürchten negative Folgen der DigitalisierungPflegekräfte fürchten negative Folgen der Digitalisierung

Vom Einsatz moderner Technik erwarten Pflegende zwar eine Erleichterung ihrer Arbeit. Sie rechnen aber auch mit der Einsparung von Personal, sagt Marlen Melzer von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Innovationen

Forschung und Praxis besser vernetzenForschung und Praxis besser vernetzen

Digitale Innovationen kommen nicht automatisch in die Pflegepraxis, sagt Sibylle Quenett, Referatsleiterin im Bundesministerium für Bildung und Forschung. Praxis und Wissenschaft müssten zusammenarbeiten und sich austauschen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Bundesteilhabegesetz

Übergangsregelungen führen zu VerzögerungenÜbergangsregelungen führen zu Verzögerungen

Die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes sei mühsam, sagt Rolf Schmachtenberg, Staatssekretär beim Bundesamt für Arbeit und Soziales. Einige Akteure verdienten mehr Aufmerksamkeit.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Kinder- und Jugendhilfe

Jugendämter müssen sich besser vernetzenJugendämter müssen sich besser vernetzen

Es werde in der Jugendhilfe zu viel über Geld und zu wenig über Fachlichkeit geredet, kritisiert Martin Hoyer, stellvertretender Geschäftsführer des Paritätischen Berlin. Anlass war die Premiere des Films Systemsprenger.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Viele Krankenhäuser haben mit erheblichen Defiziten zu kämpfen, vielen droht das Aus. Welche Kliniken werden Ihrer Meinung nach am meisten unter dem Strukturwandel leiden?

Kommunale

Freigemeinnützige

Private


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen