Heute ist Sonntag , der 11.04.2021

Frage des Monats

Befürchten Sie nach Corona einen Sparzwang bei Sozialausgaben?

Die Coronakrise leert die Staatskassen deutlich. Danach könnten Kostenträger unter Sparzwang stehen. Befürchten Sie die Kürzung von Sozialausgaben für Ihre Angebote?

Ja

Nein


Ergebnisse

bpa

Verband legt einheitliche Richtlinien für Gehälter fest

Die Landesgruppen Saarland, Bremen und Bayern des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) haben verbindliche Entgelttabellen eingeführt. Spielräume für individuelle Gehaltshöhen bleiben.

mehr...
Salus Altmark Holding

Komplexträger streift Tarifbindung ab

Die Salus Altmark Holding hat die Vollmitgliedschaft im kommunalen Arbeitgeberverband gekündigt. Damit ist der Komplexträger nicht mehr an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes gebunden.

mehr...
Grundsicherung

Ex-Caritas-Generalsekretär plädiert für mehr Fairness

Hartz IV sollte nicht abgeschafft, wohl aber reformiert werden. Georg Cremer, der ehemalige Caritas-Generalsekretär, macht Vorschläge, wie der untere Rand der Mitte gestärkt werden kann.

mehr...
Fröbel Gruppe

Insolvente Kitas sind zu teuer für Übernahme

Fröbel will die fünf Kitas der insolventen PeWoBe Gemeinnützige Soziale Betreuungsgesellschaft in Cottbus nicht übernehmen. Die Finanzierung durch die Stadt sei unzureichend.

mehr...
Krankenhauszweckverband Rheinland

Dieb will geklaute Daten aus dem Netz nehmen

Der Krankenhauszweckverband Rheinland gibt hinsichtlich eines möglichen Datendiebstahls Entwarnung. Ein Täter habe zugesichert, die Daten von mehr als 300 Kliniken wieder zu löschen.

mehr...
Pflegetiger

Start-up meldet Insolvenz an

Das Berliner Unternehmen Pflegetiger ist insolvent. Das Start-up will sich nun mit neuen Investoren sanieren.

mehr...
Entgeltatlas

Pflegekräfte sind im Osten abgehängt

Der Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit verzeichnet deutliche Lohnunterschiede bei Pflegekräften. Demnach haben Mitarbeitende in der Pflege im Osten immer noch das Nachsehen.

mehr...
Ruhr-Universität Bochum

Erstes Institut für kirchliches Arbeitsrecht gegründet

Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) hat das bundesweit erste universitäre Institut für kirchliches Arbeitsrecht gegründet. Das Institut untersucht Themen aus Dienstgeber- und Dienstnehmerperspektive aus dem katholischen und im...

mehr...
LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Mecklenburg Vorpommern

Ministerium kontrolliert Verbände nicht ausreichend

Das Sozialministerium in Mecklenburg-Vorpommern hat die Wohlfahrtsverbände im Land ohne ausreichend Kontrolle gefördert. Das ist ein Ergebnis des Parlamentarischen Ausschusses, der die Förderpraxis des Landes untersuchen soll.

mehr...
Falck

Stadt darf Rettungsdienst nicht direkt vergeben

Der private Anbieter Falck ist ab Juli im Bonner Rettungsdienst im Einsatz. Das Unternehmen klagte zuvor erfolgreich gegen eine Bereichsausnahme.

mehr...
bpa Hamburg

Arbeitgeber beschließen Arbeitsvertragsrichtlinien

Die Landesgruppe des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) will eigene Arbeitsvertragsrichtlinien für die Bezahlung ihre Mitarbeiter. Die Mitgliederversammlung sprach sich für das Rahmenvertragswerk und eigene...

mehr...
Krankenhaus Zweckverband Rheinland

Mitarbeiter stiehlt Daten aus Krankenhäusern

Ein Mitarbeiter des Krankenhaus Zweckverbands Rheinland hat interne Daten weitergereicht. Die Daten zu Finanzen, Personal, Fluktuation und Ausfallzeiten von über 300 Krankenhäusern liegen nun bei der Internetplattform Medileaks.

mehr...