Tarifauseinandersetzungen

Diakonie-Mitarbeiter drohen mit StreikDiakonie-Mitarbeiter drohen mit Streik

Die Tarifauseinandersetzungen innerhalb der Diakonie eskalieren. Jetzt drohen die Arbeitnehmer mit Streik. In Hannover, Bielefeld und Mosbach haben Diakonie-Mitarbeiter bereits stundeweise die Arbeit niedergelegt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Bürgerstiftungen

Bürgerstiftungen: Rhein und Ruhr an der SpitzeBürgerstiftungen: Rhein und Ruhr an der Spitze

Nordrhein-Westfalen ist bei den Bürgerstiftungen vorn. Insgesamt 68 Stiftungen finden sich im Land. Zudem gibt es hier mit acht Stiftungen die meisten mit einem Kapital von über einer Million Euro.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Arbeitsloseninitiative

Arbeitsloseninitiative: Neugründung nach VerbandspleiteArbeitsloseninitiative: Neugründung nach Verbandspleite

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiativen will einen neuen Interessensverband gründen. „Der Wille und die Notwendigkeit für einen Neuanfang sind da.“, sagt der BAG-Vorsitzende Andreas Geiger.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Ein-Euro-Jobs

Ein-Euro-Jobs: Jeder zweite in der WohlfahrtEin-Euro-Jobs: Jeder zweite in der Wohlfahrt

Über die Hälfte der im Jahr 2007 geschaffenen Arbeitsgelegenheiten für Empfänger des Arbeitslosengelds II wurden bei den Wohlfahrtsverbänden geschaffen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Personalien

UNICEF-Geschäftsführer soll Reformen umsetzenUNICEF-Geschäftsführer soll Reformen umsetzen

Wolfgang Riotte (69) übernimmt übergangsweise die Geschäftsführung des Kinderhilfswerks UNICEF. Der Interims-Geschäftsführer soll die Satzung reformieren und die Geschäftsabläufe überarbeiten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Entwicklungshilfe

Hilfsorganisationen wollen transparenter werden Hilfsorganisationen wollen transparenter werden

Die Deutsche Welthungerhilfe und die Kindernothilfe starten eine Kampagne für mehr Transparenz in der Entwicklungshilfe. Insgesamt 14 Hilfsorganisationen unterstützen die Initiative, darunter Ärzte für die Dritte Welt, AWO...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Tarifpolitik

Tarifabschlüsse liegen zwischen 2,5 bis 5,2 ProzentTarifabschlüsse liegen zwischen 2,5 bis 5,2 Prozent

Die Tarifabschlüsse im ersten Quartal 2008 lagen zwischen 2,5 und 5,2 Prozent, teilte das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut in der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung mit.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Tarifstreit

Einigung im Tarifstreit im öffentlichen DienstEinigung im Tarifstreit im öffentlichen Dienst

Im Tarifstreit zwischen den Arbeitgebern des Öffentlichen Dienstes und der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben sich die Parteien geeinigt. Die rund 1,3 Millionen Beschäftigte im Westen erhalten durchschnittlich 5,1 Prozent...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Sozialabbau

Verbände sammeln Unterschriften gegen SozialabbauVerbände sammeln Unterschriften gegen Sozialabbau

Die Sozialverbände Volkssolidarität und der Sozialverband Deutschland (SoVD) haben eine Unterschriftenaktion gegen Sozialabbau ins Leben gerufen. Das kündigten beide Verbände in einer Pressemitteilung an.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Tarifverhandlungen

Verdi und Beamtenbund fordern acht ProzentVerdi und Beamtenbund fordern acht Prozent

Acht Prozent mehr Einkommen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst fordern die Gewerkschaft Verdi und der Beamtenbund (dbb).

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Treffer 217 bis 226 von 226

Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen