ASB Hannover

Ex-Geschäftsführer muss wegen Betrug ins GefängnisEx-Geschäftsführer muss wegen Betrug ins Gefängnis

Ein ehemaliger Geschäftsführer des ASB Hannover muss wegen Betrugs für sechseinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Verband will sich das unterschlagene Geld zurückholen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


ASB LV Bayern

Kredit soll Liquidität sichern Kredit soll Liquidität sichern

Der ASB Bayern will sich mit einem Kredit vor der Insolvenz retten. Ein mutmaßlicher Abrechnungsbetrug hat den Landesverband an den Abgrund geführt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


ASB RV Erlangen-Höchstadt

Geschäftsabgabe soll Zukunft retten Geschäftsabgabe soll Zukunft retten

Der ASB Regionalverband Erlangen-Höchstadt muss Teile seines Geschäfts abgeben. In Zukunft will er finanziell unabhängig vom Landesverband sein.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Klimaschutz

Paritätischer Gesamtverband ruft Bündnis ins LebenParitätischer Gesamtverband ruft Bündnis ins Leben

Ein funktionierender Sozialstaat sei Voraussetzung für eine ambitionierte Klimapolitik, sagt Paritäterchef Ulrich Schneider. Der Verband hat zusammen mit Verdi ein Bündniss initiiert und Forderungen an die Politik formuliert.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflegefachkräftemangel

Bayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor VersorgungsausfällenBayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor Versorgungsausfällen

Die Freie Wohlfahrtspflege Bayern sieht die stationäre Versorgung im Freistaat in akuter Gefahr. Die Vorsitzende Brigitte Meyer hat einen Plan, wie die Politik die Träger entlasten soll.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Lebenshilfe Niedersachsen

Unterschriftenaktion soll an Abschaffung von Schulgeld erinnernUnterschriftenaktion soll an Abschaffung von Schulgeld erinnern

Die Lebenshilfe Niedersachsen hat der Landesregierung eine Unterschriftenliste übergeben. Das Land vergesse Auszubildende in der Heilerziehungspflege, kritisiert der Verband.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen