Heute ist Dienstag , der 27.10.2020

Hauptstadtzulage

„Wir nehmen die Ungleichbehandlung nicht hin“

Der Paritätische Berlin kritisiert die Verteilung der Hauptstadtzulage durch die Landesregierung. Eine Gruppe Mitarbeitende würde derzeit benachteiligt, sagt Geschäftsführerin Gabriele Schlimper.

mehr...
Volkssolidarität Mecklenburg-Mitte

Erzieherinnen und Erzieher streiken in vier Kitas

Erzieherinnen und Erzieher sollen in vier Kindertagesstätten der Volkssolidarität Güstrow die Arbeit nieder legen. Es geht um die volle Anerkennung des TVöD.

mehr...
Volkssolidarität Saale-Kyffhäuser

Streit mit Kita-Eltern eskaliert weiter

Eltern aus einer Kita in Halle streiten mit der Volkssolidarität Saale-Kyffhäuser. Nun hat die Auseinandersetzung noch einmal an Schärfe zugenommen.

mehr...
Lebenshilfe Rastatt/Murgtal

Corona verhindert Werkstatt-Bau

Die Lebenshilfe Rastatt/Murgtal kann sich den Bau einer geplanten Werkstatt nicht leisten. Schuld ist die Pandemie.

mehr...
Pflegeheime

„Zusätzliches Personal entlastet die Mitarbeitenden“

BAGW-Präsidentin Gerda Hasselfeldt fordert die politische Umsetzung der Erkenntnisse eines Bremer Forschungsprojektes über Personalbemessung in der Pflege. Ein Punkt ist ihr besonders wichtig.

mehr...
Betreuungsrecht

„Reform ist nicht der erhoffte große Wurf“

Rechtliche Betreuer dürfen nicht weiter für Menschen mit Behinderung entscheiden, fordert Ulla Schmidt, Bundesvorsitzende der Lebenshilfe. Der vorgelegte Referentenentwurf gehe nicht weit genug.

mehr...