Heute ist Sonntag , der 11.04.2021

Frage des Monats

Befürchten Sie nach Corona einen Sparzwang bei Sozialausgaben?

Die Coronakrise leert die Staatskassen deutlich. Danach könnten Kostenträger unter Sparzwang stehen. Befürchten Sie die Kürzung von Sozialausgaben für Ihre Angebote?

Ja

Nein


Ergebnisse

Kinderarmut

„Teilhabeleistungen sind sozialpolitischer Murks“

Der Paritätische Gesamtverband kritisiert das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung. Geschäftsführer Werner Hesse fordert einen alternativen Ansatz.

mehr...
Volkssolidarität KV Glauchau/Hohenstein-Ernstthal

Gericht lehnt Berufung ab

Die Volkssolidarität Glauchau/Hohenstein-Ernstthal muss der Gemeinde Taura in Sachsen rund 63.000 Euro zahlen. Zinsen haben die Rückforderung weiter nach oben getrieben.

mehr...
Leserbrief

„Wir wollen krank machende Einsamkeit verhindern“

In einem Leserbrief kritisiert Eveline Lämmer den Beitrag ‚Junges Volk‘ aus der Märzausgabe. Der Artikel über ihren Verband sei erschreckend abwertend, meint das Mitglied der Volkssolidarität.

mehr...
Lebenshilfe Landshut

Geschäftsführerin weist Vorwürfe nach Coronafällen zurück

Die Lebenshilfe Landshut soll falsch mit Coronainfektionen in ihren Werkstätten umgegangen sein. Der Träger hält die Anschuldigungen für haltlos.

mehr...
ASB OV Hannover

Staatsanwaltschaft durchsucht Geschäftsräume

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittelt beim ASB Hannover. Der Hauptverdächtige sitzt bereits im Gefängnis.

mehr...
Kita-Gesetz

„Entwurf benachteiligt Kinder und Fachkräfte“

Der vorliegende Entwurf eines Kita-Gesetzes für Niedersachsen sei eine Enttäuschung, sagt die Vorsitzende des Paritätischen Landesverbands, Birgit Eckhardt. Sie fordert konkrete Nachbesserungen.

mehr...