Heute ist Sonntag , der 20.06.2021

Frage des Monats

Wie steht es in Coronazeiten um Ihre Interessenvertretung?

In der Krise ist es wichtiger denn je geworden, direkten Kontakt zu Politik und Kostenträgern zu halten. Treffen Sie auf offene Ohren bei den Verantwortlichen?

Ja

Nein


Ergebnisse

Paritätische Pflege Schleswig-Holstein

Schlechte Masken sollen Coronaausbruch verursacht haben

In einem Pflegeheim im schleswig-holsteinischen Boostedt sollen mangelhafte Schutzmasken aus dem Hilfspaket des Bundes für einen Corona-Ausbruch verantwortlich sein. Es gab auch Todesopfer.

mehr...
ASB Niedersachsen

Landgericht lässt weitere Klage gegen Ex-Geschäftsführer zu

Die Staatsanwaltschaft hat einen ehemaligen Geschäftsführer zweier Tochtergesellschaften des ASB Niedersachsen wegen ungerechtfertigten Gehaltszahlungen angeklagt. Er sitzt bereits im Gefängnis.

mehr...
Neverland

Geschäftsführerin schreibt Brandbrief an Mitarbeitende

Die Geschäftsführerin der paritätischen Neverland hat einen Brandbrief veröffentlicht. Anschließend müssen mehrere Mitarbeitende gehen.

mehr...
Volkssolidarität RV Elbtalkreis-Meißen

Verwaltungsrat beruft Vorstand ab

Die Volkssolidarität Elbtalkreis-Meißen hat ihren Vorstand abberufen. Die Gründe bleiben nebulös.

mehr...
Kita-Notbetreuung

„Eine vollumfängliche Betreuung wird nicht möglich sein“

Der Paritätische Landesverband Berlin fordert strengere Regeln für die Notbetreuung in Kitas. Die derzeitige Situation sei zu unsicher, sagt Dorothee Thielen, Referentin für Kindertagesstätten.

mehr...
Teilhabestärkungsgesetz

„Die Regelung wäre verheerend für Menschen mit Behinderung“

Die Lebenshilfe kritisiert das geplante Teilhabestärkungsgesetz und fordert Nachbesserungen. Justiziarin Antje Welke fehlt es an Rechtssicherheit für die Betroffenen.

mehr...