Heute ist Freitag , der 15.10.2021

Frage des Monats

Welche Partei vertritt die Interessen der Branche am besten?

Die Wahl mischt die Karten im Bundestag neu. Welche Partei wird die Interessen der Branche Ihrer Meinung nach am besten vertreten?

CDU/CSU

SPD

AfD

FDP

Die Linke

Bündnis 90/Die Grünen


Ergebnisse

ASB LV Niedersachsen

Landgericht verhängt weitere Haftstrafe gegen Ex-Chef

Das Landgericht Hildesheim hat einen ehemaligen Geschäftsführer zweier Tochtergesellschaften des ASB Niedersachsen wegen Untreue verurteilt. Zu einer bereits verhängten Haftstrafe kommt eine weitere hinzu.

mehr...
Lebenshilfe Tuttlingen

Fusion soll Synergien freisetzen

Die Lebenshilfe Tuttlingen und der Familienentlastende Dienst Tuttlingen fusionieren. Beide Träger erhoffen sich einen Mehrwert.

mehr...
Paritätischer LV Berlin

Klage soll mehr Geld für freie Schulen erzwingen

Der Paritätische sieht die Existenz freier Schulen in Berlin in Gefahr. Darum zieht er nun mit anderen Verbänden gegen das Land vor Gericht.

mehr...
Paritätische Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland

Chefin aus Nachbarverband muss einspringen

Annette Lüneburg, die Geschäftsführerin der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserland, führt bis Juni 2022 auch die Geschäfte der Lebenshilfe Grafschaft Diepholz. Die Hilfe hat vor allem einen Grund.

mehr...
Lebenshilfe Buxtehude

Geschäftsführerin geht nach Streit mit Stadt

Die Lebenshilfe Buxtehude hat das Arbeitsverhältnis mit ihrer Geschäftsführerin beendet. Auslöser sollen Unstimmigkeiten mit der Stadt gewesen sein.

mehr...
Freie Träger Neuruppin

Streit um Betriebskosten geht vor Gericht

Die freien Kita-Träger in Neuruppin wollen die Refinanzierung der Betriebs- und Mietkosten ihrer Einrichtungen vor Gericht erstreiten. Für eine gütige Lösung sehen sie keine Chance mehr.

mehr...