Heute ist Samstag , der 11.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Diakonie Osnabrück
Aktualisiert am 06.11.2014 - 16:00

Gesundheitspreis für Pflege-Projekt

Das Diakonische Werk in der Stadt und im Kreis Osnabrück ist für ein Projekt zur Entlastung pflegender Angehöriger mit dem Niedersächsischen Gesundheitspreis 2014 ausgezeichnet worden.

OSNABRÜCK – Laut eines Berichts der ‚Neuen Osnabrücker Zeitung‘  (NOZ) würdigte Sozialministerin Cornelia Rundt die Initiative der Diakonie zur Entlastung von pflegenden Angehörigen. Um diesen Menschen auch einmal eine Auszeit zu ermöglichen, sprängen für eine gewisse Zeit speziell ausgebildete ehrenamtliche Kräfte ein und versorgen die Pflegebedürftigen.

Der Gesundheitspreis wurde zum vierten Mal verliehen, so die NOZ.  Die mit jeweils 5000 Euro verbundene Auszeichnung solle nach Angaben von Rundt „kreative Projekte von engagierten Menschen“ würdigen und fördern. ols

© Wohlfahrt Intern