DRK KV Hildburghausen

Rettungsdienst ist pleite Rettungsdienst ist pleite

Der Rettungsdienst des DRK in Hildburghausen muss Insolvenz anmelden. Der Thüringer Landesverband macht Fehler des Managements verantwortlich. Mit Hilfe eines Insolvenzverwalters soll der Rettungsdienst weiter bestehen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


BRK KV Amberg-Sulzbach

Träger darf Altenheim nicht schließenTräger darf Altenheim nicht schließen

Das BRK Amberg-Sulzbach darf das Seniorenheim in Vilseck nicht aufgeben. Der Vilsecker Stadtrat will den Kreisverband nicht aus seiner Betriebspflicht entlassen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


BRK KV Nürnberg-Stadt

Rettungsdienst wirft AfD-Politiker rausRettungsdienst wirft AfD-Politiker raus

Das BRK Nürnberg-Stadt will einen AfD-Politiker nicht weiter ehrenamtlich beschäftigen. Das Verhalten des Landtagskandidaten sei nicht mit den Werten des Roten Kreuzes vereinbar.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK KV Hildburghausen

Verband offenbar in wirtschaftlicher SchieflageVerband offenbar in wirtschaftlicher Schieflage

Der DRK Kreisverband Hildburghausen steckt offenbar in wirtschaftlichen Schwierigkeiten. Laut eines Medienberichts wird derzeit der Betrieb seiner vier Rettungswachen überprüft.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK Krankenhaus GmbH Saarland

Träger investiert 20 Millionen Euro in KlinikTräger investiert 20 Millionen Euro in Klinik

Die DRK Krankenhaus GmbH Saarland will ihren Standort Saarlouis in den kommenden Jahren für mehr als 20 Millionen Euro modernisieren und erweitern. Das ganze erfolgt in der Periode des neuen Krankenhausplans 2018 bis 2025.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK KV Offenbach

Privater Anbieter soll fünf Pflegeheime übernehmenPrivater Anbieter soll fünf Pflegeheime übernehmen

Der DRK Kreisverband Offenbach will offenbar sein gesamtes stationäres Pflegeangebot veräußern. Laut Medienberichten soll die Dorea-Gruppe die fünf Heime übernehmen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK Städteregion Aachen

Verdi bezeichnet Sozialplan als DesasterVerdi bezeichnet Sozialplan als Desaster

Die Gewerkschaft Verdi kritisiert den seit kurzem geltenden Sozialplan des DRK in der Städteregion Aachen. Der Betriebsrat habe versäumt, angemessene Abfindungen zu verhandeln und die Möglichkeiten zu Kündigungsschutzklagen...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK

Wohlfahrtsverband wird Playmobil-SpielzeugWohlfahrtsverband wird Playmobil-Spielzeug

Das DRK gibt es demnächst als Kinderspielzeug von Playmobil. Der Verband erhofft sich, die Kleinen damit als zukünftige Helfer zu begeistern.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK KV Lausitz

Verband investiert zehn Millionen Euro in WohnparkVerband investiert zehn Millionen Euro in Wohnpark

Der DRK Kreisverband Lausitz investiert zehn Millionen Euro in den Neubau eines Seniorenwohnparks mit offener Begegnungsstätte. Mit dem neuen Angebot will das Rote Kreuz Doppelzimmer abschaffen, darüber hinaus bessere Bedingungen...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


BRK KV München

Verband rechtfertigt sich nach OktoberfestpleiteVerband rechtfertigt sich nach Oktoberfestpleite

Das BRK reagiert auf den Unmut seiner Mitglieder nach dem Verlust des Auftrages für das Oktoberfest. Der Münchener Kreisverband will ihnen die Hintergründe der verlorenen Sanitätsdienst-Ausschreibung erklären.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK KV Städteregion Aachen

Verband will 100 Mitarbeitern kündigenVerband will 100 Mitarbeitern kündigen

Das DRK Aachen befindet sich in arger finanzieller Schieflage. Laut eines Medienberichtes muss der Kreisverband 100 Stellen streichen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DRK KV Segeberg

Verband steigt vorzeitig aus Rettungsdienst ausVerband steigt vorzeitig aus Rettungsdienst aus

Das DRK Segeberg gibt den Rettungsdienst im Kreis zum Jahresende von selbst auf. Um eine Küngigung durch den Kreis Segeberg hatte es zuvor gerichtliche Auseinandersetzungen gegeben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Nie stand das deutsche Gesundheitssystem vor einer solchen Herausforderung wie dem Coronavirus. Wird das Gesundheitssystem das aushalten?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Corona

Die Branche kämpft mit den ersten Folgen der neuen Seuche

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen