Heute ist Mittwoch , der 27.01.2021

DRK KV Delmenhorst

Weihnachtsgeld fällt Tariferhöhung zum Opfer

Die Pflegekräfte des DRK Delmenhorst müssen dieses Jahr auf ihr Weihnachtsgeld verzichten. Der Verband arbeitet bereits an einer Lösung des Problems.

mehr...
DRK Region Hannover

Vorstand muss auf Druck der Mitglieder gehen

Die Mitglieder des DRK Region Hannover e.V. zwingen ihren Vorstand zum Rücktritt. Grund sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft.

mehr...
Pflegefachkräftemangel

Bayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor Versorgungsausfällen

Die Freie Wohlfahrtspflege Bayern sieht die stationäre Versorgung im Freistaat in akuter Gefahr. Die Vorsitzende Brigitte Meyer hat einen Plan, wie die Politik die Träger entlasten soll.

mehr...
DRK Region Hannover

Präsident lässt wegen Ermittlungen sein Amt ruhen

Der Präsident des DRK Region Hannover e.V. lässt sein Amt wegen staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen ruhen. Seine Zukunft beim Verband ist ungewiss.

mehr...
DRK LV Mecklenburg-Vorpommern

Mitarbeiter von Tochter erhalten 7,5 Prozent mehr Geld

Die Beschäftigten der DRK Sozialen Betreuungsdienste M-V erhalten 7,5 Prozent mehr Geld. Die Tochtergesellschaft des Mecklenburger Landesverbandes musste lange um die Refinanzierung kämpfen.

mehr...
DRK KV Iserlohn / DRK KV Altena-Lüdenscheid

Mitgliederrückgang drängt Verbände zur Fusion

Die beiden DRK Kreisverbände im Märkischen Kreis wollen zusammengehen. Nicht nur der Mitgliederrückgang zwingt das DRK in Iserlohn und das DRK in Altena-Lüdenscheid zur Fusion.

mehr...
DRK Region Hannover

Konzernbetriebsrat löst Ermittlungen aus

Ist die Führung des DRK Region Hannover e.V. bestechlich? Das ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Hannover. Auslöser ist eine Anzeige des Konzernbetriebsrats.

mehr...
DRK Krankenhaus Grevesmühlen

Krankenhaus dementiert Vorwürfe von Mitarbeitenden

Das DRK Krankenhaus Grevesmühlen weist die Kritik an Arbeitsbedingungen aus einem offenen Brief von Mitarbeitenden zurück. Dabei will es die Leitung der Einrichtung jedoch nicht belassen.

mehr...
DRK-Schwesternschaften

Gesetzesänderung macht Ausbildung weiter möglich

DRK-Schwesternschaften dürfen weiter Pflegekräfte ausbilden. Ohne die gesetzliche Änderung hätten sie das Privileg verloren.

mehr...
DRK KV Hamburg-Harburg

Kitas und Rettungsdienst sorgen für hohes Defizit

Das DRK Hamburg-Harburg hat 2018 ein Minus von mehr als 600.000 Euro gemacht. Nun will der Kreisverband gegensteuern.

mehr...
DRK KV Hamburg-Harburg

Geschäftsführung weist Kritik an Kita-Ausgründung zurück

Der DRK Kreisverband Hamburg-Harburg will seine 17 Kitas in ein Tochterunternehmen auslagern. Einzelne Beschäftigte betrachten das mit Sorge.

mehr...
DRK LV Thüringen

Krankenhaus-Pleite kostet Verband viel Geld

Die Pleite der DRK Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg hat für den Landesverband negative finanzielle Konsequenzen. Der Verlust hätte allerdings viel niedriger ausfallen können.

mehr...