Heute ist Mittwoch , der 14.04.2021

Frage des Monats

Befürchten Sie nach Corona einen Sparzwang bei Sozialausgaben?

Die Coronakrise leert die Staatskassen deutlich. Danach könnten Kostenträger unter Sparzwang stehen. Befürchten Sie die Kürzung von Sozialausgaben für Ihre Angebote?

Ja

Nein


Ergebnisse

Krankenhausfinanzierung

„Ausgleichspauschale muss sich nach Fallschwere richten“

Der evangelische Krankenhausverband warnt vor einer Differenzierung der 560 Euro Pauschale für freigehaltene Klinikbetten nach Bettenzahl in der Coronakrise. Vorstandsvorsitzender Christoph Radbruch will ein genaueres Modell.

mehr...
Evangelische Heimstiftung

Pflegeheime öffnen sich stufenweise für Besucher

Die evangelische Heimstiftung will Besuche in ihren Pflegeeinrichtungen erlauben. Der Träger plant weitere Schritte, die geltenden Restriktionen in der Coronakrise zu lockern.

mehr...
Finanzhilfen

„Medizinische Versorgung für Behinderte droht wegzubrechen“

Die gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen ist gefährdet, warnt Uwe Mletzko. Der Vorsitzende des Bundesverbands evangelischer Behindertenhilfe sieht die Politik gefordert.

mehr...
Agaplesion ev. Krankenhaus Mittelhessen

Drittligist hilft aus

Im evangelischen Krankenhaus Mittelhessen von Agaplesion schieben jetzt die Fußballer des FC Gießen Dienst. Das ehrenamtliche Engagement geht auf einen Mitarbeiter des Krankenhauses zurück.

mehr...
SRH Holding

Reha-Klinik steht unter Quarantäne

Das Gesundheitsamt Heilbronn hat das SRH-Gesundheitszentrum im baden-württembergischen Bad Wimpfen unter Quarantäne gestellt. Fast 200 Menschen haben sich dort mit dem Coronavirus infiziert.

mehr...
Diakonie Erzgebirge

Pflegeheim in Zwönitz zählt fast 90 Coronainfektionen

In einem Pflegeheim der Diakonie im Erzgebirge sind fast 90 Menschen mit Sars-Cov-2 infiziert. Einige sind inzwischen gestorben.

mehr...
Beschaffung

„Auch in der dritten Woche Corona-Pandemie fehlt Schutzkleidung“

Die Politik solle endlich für ausreichend Schutzmaterial sorgen, fordert der Geschäftsführer der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Gerhard Timm. Viele Menschen seien einem hohen Risiko ausgesetzt.

mehr...
Lagebericht

„Dubiose Händler versprechen das Blaue vom Himmel“

Altenheime und Tagespflege sind von der Coronakrise schwer getroffen. Frank Johannes Hensel, Vorsitzender der Freien Wohlfahrtspflege NRW, im Interview über fehlende Schutzkleidung, windige Händler und findiges Personal.

mehr...
Vediso

Online-Plattform soll Pflegekräfte vermitteln

Vediso, Mitunsleben und die Beratungsfirma Contec bauen gemeinsam eine Plattform zur Vermittlung von Pflegenden auf. Unterbesetzte Pflege- und Gesundheitseinrichtungen sollen so dringend benötigte Verstärkung bekommen.

mehr...
Katholischer Hospitalverbund Hellweg

Kartellamt erlaubt Fusion evangelischer und katholischer Kliniken

Das Bundeskartellamt stimmt dem Zusammenschluss des katholischen Katharinen Hospitals und des Evangelischen Krankenhauses in Unna zu. Das Datum der Fusion steht bereits fest.

mehr...
Stiftung Mariaberg

50 Menschen in Behindertenwohnheim sind positiv auf Corona getestet

Die diakonischen Mariaberg Wohnangebote zählen 50 infizierte Personen nach einem Test auf den neuartigen Coronavirus. Weitere Standorte der Stiftung sind betroffen.

mehr...
Diakonie Wolfsburg

17 Heimbewohner sind an Covid-19 gestorben

Im Hanns-Lilje-Heim der Diakonie Wolfsburg sind 17 Heimbewohner an Covid-19 gestorben. Die Pflege der vielen Infizierten ist für das Personal kaum zu bewältigen.

mehr...