Heute ist Montag , der 08.03.2021

Frage des Monats

Würden Sie Suizidassistenz anbieten?

Frage des Monats

Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot von Suizidhilfe vor einem Jahr gekippt. Ein Gesetz ist auf dem Weg. Würden Sie Assistenz zur Selbsttötung in Ihrer Einrichtung anbieten?

 
 

Stimmen: 106

Kreuznacher Diakonie

Kirner Krankenhaus wird Gesundheitscampus

Die Kreuznacher Diakonie will das Krankenhaus im rheinland-pfälzischen Kirn in ein Gesundheitszentrum umwandeln. Das Projekt soll als Beispiel für die künftige Versorgung im ländlichen Raum dienen.

mehr...
Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Margarethenklinik geht an Schweizer Träger

Diako in Flensburg gibt seine Klinik in Kappeln im Kreis Schleswig-Flensburg ab. Der Träger will sich auf ein anderes Krankenhaus konzentrieren.

mehr...
Hephata Diakonie

Suchtklinik sichert Überleben in größerem Verbund

Die Hephata-Diakonie übernimmt die Fachklinik Fürstenwald im hessischen Calden. Die Einrichtung sieht in dem Zusammenschluss ihre Lebensversicherung.

mehr...
Augustinum

Ex-Chef erhält Bewährungsstrafe

Der ehemalige Geschäftsführer der Augustinum Gruppe in München wurde zu zwei Jahren Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Das Gericht machte mildernde Umstände geltend.

mehr...
Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe

Missbrauchsopfer sollen individuelle Entschädigung erhalten

Die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe entschädigt Opfer sexueller Gewalt künftig nicht mehr pauschal. Sie will schweres Leid damit besonders anerkennen.

mehr...
Coronahilfen

„Es besteht weiterhin Handlungsbedarf“

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie fordert weitere staatliche Hilfen in der Coronakrise. Er beruft sich auf eine Umfrage der Bank für Sozialwirtschaft.

mehr...
Evangelische Diakoniestiftung Herford

Drei Diakonien gehen unter Dach von Stiftung zusammen

Das Diakonische Werk und die Diakoniestationen im Kirchenkreis Herford sollen sich unter dem Dach der Evangelischen Diakoniestiftung zusammenschließen. Das soll zu mehr Klarheit führen.

mehr...
Jugendhilfereform

„Wir haben uns deutlich mehr erhofft“

Die Diakonie Deutschland fordert Nachbesserungen bei der Reform der Kinder- und Jugendhilfe. In zwei Bereichen sei der Gesetzesvorschlag unzureichend, sagt die Vorständin für Sozialpolitik, Maria Loheide.

mehr...
Digitalisierung

„Es fehlen einheitliche digitale Verfahren“

Dem Devap geht der Bürokratieabbau in der ambulanten Altenpflege nicht schnell genug. Die veralteten Verfahren wirken abschreckend, sagt der Vorstandsvorsitzende Wilfried Wesemann.

mehr...
Augustinum

Ex-Vorstand kommt vor Gericht

Ein ehemaliger Vorstand der Münchener Augustinum Gruppe sitzt ab morgen auf der Anklagebank. Er steht im Mittelpunkt eines Immobilienskandals.

mehr...
Krankenhäuser

„Wir werden Insolvenzen erleben“

Der aktuelle Rettungsschirm für Krankenhäuser berücksichtige nur die Hälfte aller Einrichtungen, kritisiert Jörg Marx. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Agaplesion warnt vor Insolvenzen im Sektor.

mehr...
Johanniter KV Mettmann / Johanniter RV Bergisch-Land

Zusammenschluss folgt auf Übergangslösung

Seit Anfang Januar sind der Johanniter Kreisverband Mettmann und der Regionalverband Bergisch-Land unter einem Dach vereint. Die neue Führung ist das Ergebnis einer Übergangslösung.

mehr...