Heute ist Donnerstag , der 21.01.2021

Johanniter-Unfall-Hilfe

Vorratslager für medizinische Ausrüstung soll EU krisenfest machen

Die Johanniter-Unfall-Hilfe baut für die EU einen Bevorratungsstandort für medizinische Schutzausrüstung auf. Der Träger setzt dabei auch auf die Expertise der Projektpartner.

mehr...
Diakonische Stiftung Wittekindshof

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 145 Beschuldigte

Staatsanwaltschaft und Polizei haben Ermittlungen gegen 145 Mitarbeitende der Diakonischen Stiftung Wittekindshof aufgenommen. Die Beschuldigten sollen Menschen mit Behinderung misshandelt haben.

mehr...
Diakonie Baden

Zukunftszentrum soll bei Digitalisierung helfen

Das Diakonische Werk Baden wird eines von sieben Zukunftszentren in Westdeutschland und Berlin. Der Träger ist der einzige Wohlfahrtsverband unter den Zentren.

mehr...
Diakonie Delmenhorst/Oldenburg Land

Verfahren gegen Einrichtungsleiter eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat das Verfahren gegen den ehemaligen Leiter einer Jugendeinrichtung der Diakonie Delmenhorst eingestellt. Der Beschuldigte hatte mit dem Vorfall offenbar nichts zu tun.

mehr...
Agaplesion Simeonstift

Corona-Ausbruch sorgt für 23 Todesfälle

Im Agaplesion Simeonstift im hessischen Hainburg haben sich mehr als 60 Bewohner und Mitarbeitende mit Covid-19 infiziert, 23 von ihnen sind bereits verstorben. Die Heimleitung hofft auf eine baldige Schutzwirkung durch Impfungen.

mehr...
Diakonie Freiburg

Kirchenverwaltung und diakonisches Werk wachsen zusammen

Das diakonische Werk und die Kirchenverwaltung der evangelischen Kirche Freiburg haben künftig eine gemeinsame Geschäftsführung. Die Entscheidung berücksichtigt auch den Generationswechsel in der Führungsriege.

mehr...
Diakonie Wolfsburg

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat ihre Ermittlungen gegen die Leitung des Hanns-Lilje-Heims eingestellt. In dem Wolfsburger Heim hatte es in der ersten Coronawelle im Frühjahr mehrere Dutzend Tote gegeben.

mehr...
Diakonie Mitteldeutschland

„Beifall klatschen war gestern“

Die Diakonie Mitteldeutschland ruft die Bevölkerung auf, in Pflegeheimen zu unterstützen. Die stationären Einrichtungen brauchen helfende Hände, sagt der Vorstandsvorsitzende Christoph Stolte.

mehr...
Corona-Belastung

„Die Menschen sind auf soziale Infrastruktur angewiesen “

Caritas und Diakonie äußern sich besorgt über die gegenwärtige Lage sozialer Angebote. Die Notlagen verschärfen sich, warnen Caritas-Präsident Peter Neher und Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...
Kaiserswerther Diakonie

Neues Logo soll Identität stärken

Die Kaiserswerther Diakonie hat ein neues Design. Beim Gestaltungsprozess hat sich das Unternehmen helfen lassen.

mehr...
Immanuel Albertinen Diakonie

Krankenhaus nimmt wegen Corona keine Patienten mehr auf

Die Immanuel Albertinen Diakonie hat ein komplettes Hamburger Krankenhaus vorläufig für Neupatienten geschlossen. Angesichts zahlreicher Coronafälle sah der Träger keine andere Möglichkeit.

mehr...
Corona-Schnelltests

„Wir dürfen uns nie in falscher Sicherheit wiegen“

Die Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz warnt vor zu großem Vertrauen in Corona-Schnelltests. Sie könnten die Träger erst recht in die Bredouille bringen, sagt Vorständin Barbara Eschen.

mehr...