DiCV Speyer

Verband wehrt sich gegen VorwürfeVerband wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Caritasverband für die Diözese Speyer weist die Vorwürfe des Rechnungshofs Rheinland-Pfalz zurück. Kontrollmöglichkeiten gegenüber Anbietern in der Behindertenhilfe seien gesetzeskonform im neuen Rahmenvertrag umgesetzt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Kath. Klinikum Bochum/Augusta Stiftung

Träger arbeiten an Zusammenschluss Träger arbeiten an Zusammenschluss

Das Katholische Klinikum und die Augusta Stiftung Bochum führen Gespräche über einen Zusammenschluss. Der neue Krankenhausverbund würde rund 7000 Mitarbeiter beschäftigen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Deutscher Caritasverband

Kampagne für 2019 setzt auf DigitalisierungKampagne für 2019 setzt auf Digitalisierung

Die Kampagne der Caritas für 2019 'sozial braucht digital' will digitale Entwicklung im sozialen Bereich vorantreiben. Digitale Tools seien in der sozialen Arbeit unabdingbar, aber auch mit Risiken verbunden.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Malteser Werke

Katholisches Gymnasium in Frankfurt eröffnet 2022Katholisches Gymnasium in Frankfurt eröffnet 2022

Die Malteser eröffnen 2022 in Frankfurt am Main ein Gymnasium. Die gut 800 Schüler sollen ein Schulgeld von 150 Euro pro Monat zahlen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


DiCV München und Freising

Privater Träger übernimmt Altenheim im oberbayerischen Scheyern Privater Träger übernimmt Altenheim im oberbayerischen Scheyern

Der Caritasverband der Erzdiözese München und Freising übergibt das Altenheim St. Joachim und Anna in Scheyern zum 1. März an die Novita Leben im Alter. Das Altenheim soll im Sommer an einem neuen Standort in Betrieb gehen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Sozialleistungen

Caritas lehnt bestehende Hartz IV-Sanktionen abCaritas lehnt bestehende Hartz IV-Sanktionen ab

Hartz IV-Sanktionen sind mit dem Grundgesetz nicht vereinbar. Wenn jegliche Leistung entfalle, werde häufig genau das Gegenteil dessen bewirkt, was mit der Sanktion erreicht werden solle, kritisiert Caritas-Präsident Peter Neher.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Starke-Familien-Gesetz

Verbände kritisieren intransparente RegelungenVerbände kritisieren intransparente Regelungen

Caritas, Diakonie und die BAGWF kritisieren das vom Kabinett verabschiedete Starke-Familien-Gesetz. Die Regelungen seien intransparent und für die Leistungsempfänger kaum nachvollziehbar, sagt Caritas-Präsident Peter Neher.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Christliche Kliniken Potsdam

Einrichtungen wollen enger kooperierenEinrichtungen wollen enger kooperieren

Das Alexianer St. Josefs-Krankenhaus, das Evangelische Zentrum für Altersmedizin und die Oberlinklinik arbeiten künftig enger zusammen. Mit dem Zusammenschluss wollen die Einrichtungen ihre Leistungen bündeln.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Margaretha- und Josephinen-Stift

Mitarbeiter erstreiten SozialplanMitarbeiter erstreiten Sozialplan

Die Margaretha- und Josephinen-Stift aus Kempten schließt ihre Pflegeeinrichtung im kommenden Frühjahr. Geschäftsführung und Betriebsrat haben sich auf einen Sozialplan für die rund 40 Mitarbeiter verständigt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Stiftung Liebenau

Mitarbeiter demonstrieren gegen niedrige GehälterMitarbeiter demonstrieren gegen niedrige Gehälter

Beschäftigte der Stiftung Liebenau haben in Stuttgart für die Bezahlung nach den kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien demonstriert. Die Stiftung will in drei Tochtergesellschaften dauerhaft weniger Gehalt zahlen als nach AVR.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Gute-Kita-Gesetz

Befristung verhindert dauerhafte VerbesserungenBefristung verhindert dauerhafte Verbesserungen

Caritasdirektor Heinz-Josef Kessmann kritisiert die Befristung des Gute-Kita-Gesetzes bis 2022. Es sei unklar, wie Verbände nach den drei Jahren zusätzlich eingestelltes Personal finanzieren sollten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


BBT-Gruppe

Krankenhaus schließt früher als geplantKrankenhaus schließt früher als geplant

Das Hohenloher Krankenhaus in Künzelsau soll einem Kreistagsbeschluss zufolge schon Ende 2019 schließen. Die BBT-Gruppe, die Träger der Klinik ist, will stattdessen ein Gesundheitszentrum aufbauen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen