Heute ist Mittwoch , der 14.04.2021

Frage des Monats

Befürchten Sie nach Corona einen Sparzwang bei Sozialausgaben?

Die Coronakrise leert die Staatskassen deutlich. Danach könnten Kostenträger unter Sparzwang stehen. Befürchten Sie die Kürzung von Sozialausgaben für Ihre Angebote?

Ja

Nein


Ergebnisse

Caritas Stuttgart

Pflegeheim verhängt Besuchsverbot nach Corona-Infektionen

Zwei Bewohner eines Pflegeheims der Caritas Stuttgart sind am Corona-Virus gestorben. Auch die Mitarbeiterschaft ist stark von Infektionen getroffen.

mehr...
Kplus Gruppe

Franziskanerinnen zu Olpe sollen Fusionspartner werden

Die Kplus Gruppe will unter das Dach der Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe ziehen. Nach einem missglückten Fusionsversuch mit einem anderen Träger soll es jetzt klappen.

mehr...
Katholische KiTa gGmbH Koblenz

Einrichtung muss wegen Morddrohungen schließen

Ein Kindergarten in Koblenz muss wegen Morddrohungen vorübergehend dichtmachen. Den Urhebern des Internet-Shitstorm droht nun selbst Ärger.

mehr...
Christliches Klinikum Unna

Krankenhausfusion in Unna vollzogen

Das Evangelische Krankenhaus Unna und das katholische Katharinen-Hospital haben die Fusion zum Christliches Klinikum Unna jetzt vollzogen. Bei Neueinstellungen legt sich das Unternehmen auf eine Arbeitsvertragsrichtlinie fest.

mehr...
DiCV Paderborn

Caritas vergrößert ihre E-Auto-Flotte

Die Einrichtungen der Caritas im Erzbistum Paderborn stocken gemeinsam ihre E-Auto-Flotte auf. Die Fördermittel des Bundes machten die Anschaffung gerade jetzt attraktiv.

mehr...
Katholische St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund

Zusammenschluss mit drei Trägern geplant

In Nordrhein-Westfalen soll ein neuer katholischer Klinikverbund entstehen. Das Unternehmen würde zu einem der größten Träger im Bundesland werden.

mehr...
Stiftung Liebenau

Tarifverhandlungen mit Verdi sind geplatzt

Die Tarifverhandlungen zwischen der Stiftungstochter ,Liebenau Leben im Alter‘ und Verdi sind geplatzt. Nun will der Träger selbst an einer Lösung feilen.

mehr...
Malteser / Ev.-Luth. Diakonissenanstalt zu Flensburg

Streit um Abtreibungen hat ein Ende

Die Flensburger Krankenhäuser Diako und St. Franziskus wollen in ihrem künftigen Haus keine Schwangerschaftsabbrüche machen. Nach einem Streit mit der Stadt Flensburg gibt es nun eine Lösung.

mehr...
Flüchtlingshilfe

„Da wiehert der Amtsschimmel besonders laut“

Der Caritasverband München und Freising kritisiert die neue Beratungs- und Integrationsrichtlinie der Bayerischen Staatsregierung. Die Änderungen laufen in die falsche Richtung, sagt Caritasdirektor Georg Falterbaum.

mehr...
Caritas Dresden-Meißen

30 Personen infizieren sich bei Corona-Ausbruch

In einem Pflegeheim der Caritas Dresden-Meißen in Grimma haben sich 30 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die verhängte Quarantäne lässt eine Ausnahme zu.

mehr...
Finanzhilfen

„Kliniken bangen um ihre Existenz“

Die Caritas Paderborn kritisiert das Ende des Corona-Rettungsschirmes für Mutter-Kind-Kliniken. Die Referatsleiterin für Kur- und Erholungshilfen, Verena Ising-Volmer, stellt zwei Forderungen an die Politik.

mehr...
Malteser Deutschland

Klinik-Verkauf im Osten liegt auf Eis

Die Malteser wollen ihre Kliniken in Görlitz und Kamenz vorerst doch nicht schließen. Grund sind aktuelle Entwicklungen.

mehr...