Stiftung der Cellitinnen

Orden wollen Träger zusammenschließen

Das Bundeskartellamt prüft die geplante Fusion der katholischen Krankenhausbetreiber ‚Stiftung der Cellitinnen‘ und ‚Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria‘. Mit dem Zusammenschluss wollen sich die Unternehmen nach eigenen...[weiter...]


Caritas RK Nord

Mitarbeiter bekommen 7,5 Prozent mehr Lohn

Die Caritas-Mitarbeiter in Niedersachsen und Bremen bekommen 7,5 Prozent mehr Lohn. Darauf haben sich Dienstgeber und Dienstnehmer der Regionalkommission Nord geeinigt.[weiter...]


Caritasverband für das Erzbistum Paderborn

Träger sammelt Spenden von Urlaubern

Die Paderborner Caritas generiert Spenden aus dem Restgeld der Urlaubsheimkehrer in der Region. Der Verband lädt sie dazu ein, ausländisches Kleingeld loszuwerden.[weiter...]


Caritasverband Hagen

Kündigung wegen zweiter Ehe ungültig

Die zweite Ehe ist kein Kündigungsgrund. Das ist das Urteil des Arbeitsgerichtes Hagen. Der Caritasverband Hagen muss einen Mitarbeiter weiter beschäftigen, dem er nach der Wiederheirat gekündigt hatte. [weiter...]


CTS Saarbrücken

Christliche Unternehmenskultur stärken

Mit einem neuen Geschäftsbereich will die Caritas Trägergesellschaft Saarbrücken die christliche Unternehmenskultur stärken. Damit solle das Leitbild der karitativen Arbeit bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Klienten...[weiter...]


Caritas Paderborn

Mindestlohn gilt nicht für Bereitschaft

Bereitschaftszeiten müssen nicht mit dem Mindestlohn vergütet werden. Das Arbeitsgericht Paderborn weist die Klage gegen den Caritasverband Paderborn ab.[weiter...]


Stiftung St. Johannes

Kloster wird Mittelpunkt eines neuen Quartiers

Mehr als 20 Millionen Euro investieren die katholische Kirchengemeinde, die Stiftung St. Johannes, die Diözese Rottenburg-Stuttgart und die Stadt in ein neues Quartier in Bad Mergentheim. [weiter...]


Alexianer St. Josef Potsdam

Zusammenschluss soll Geriatrie stärken

Die Alexianer St. Josef Potsdam GmbH und das Evangelische Zentrum für Altersmedizin in Potsdam schließen sich für die Versorgung älterer Menschen zusammen. Ziel der Kooperation sei es, Kompetenzen zu bündeln.[weiter...]


Deutscher Caritasverband

Orientierungshilfe zu Chef-Gehältern liegt vor

Die Caritas hat eine Orientierungshilfe zur Vergütung von hauptamtlichen Geschäftsführern und Vorständen herausgegeben. Sie soll zu höherer Transparenz und Nachvollziehbarkeit führen.[weiter...]


Caritasverband für die Diözese Fulda

Jugendhilfeeinrichtung stellt Strafanzeige

Zwei Mitarbeiterinnen einer Jugendhilfeeinrichtung in Fritzlar wird Missbrauch vorgeworfen. Die Caritas hat sie suspendiert und Strafanzeige erstattet.[weiter...]


St. Augustinus Gruppe

Träger führt neues Corporate Design ein

Die St. Augustinus-Kliniken werden zur St. Augustinus Gruppe. Mit dem Namenswechsel hat der Träger auch ein neues Corporate Design und eine neue Karriere-Webseite erstellt.[weiter...]


Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg

Caritas und Diakonie legen Fachschulen zusammen

Die Caritas-Berufsfachschule für Altenpflege St. Marien und die Evangelische Berufsfachschule für Altenpflege in Bamberg gehen zur Caritas-Diakonie Schulträger gGmbH zusammen. Die Verbände werden gleichberechtigte Partner.[weiter...]


Frage des Monats

Das neue Teilhabechancengesetz ermöglicht, Langzeitarbeitslose bis zu fünf Jahre zu fördern, wenn sie einen Job annehmen. Was meinen Sie: Wird die Maßnahme die Langzeitarbeitslosigkeit nachhaltig senken?

Ja

Nein

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema Nachhaltigkeit

• bewusst wirtschaften

• sozial einkaufen

• gesund arbeiten

weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen