Katholischer Hospitalverbund Hellweg

Kartellamt verhindert Klinikfusion in SoestKartellamt verhindert Klinikfusion in Soest

Die geplante Fusion von Klinikum Stadt Soest und Marienkrankenhaus Soest darf nicht stattfinden. Die Träger haben die Hoffnung jedoch nicht ganz aufgegeben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Sankt Elisabeth Hospital Gütersloh

Gütersloher Kliniken wollen weiterhin fusionierenGütersloher Kliniken wollen weiterhin fusionieren

Eine Fusion des St.-Elisabeth-Hospitals und des städtischen Klinikums Gütersloh ist noch nicht vom Tisch. Beide Partner äußerten sich nach einem Treffen positiv.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Krankenhausplanung

Zentralisierung gefährdet Versorgung in der FlächeZentralisierung gefährdet Versorgung in der Fläche

Die mediznische Versorgung sei schon heute in ländlichen Regionen prekär, warnt der münstersche Diözesancaritasdirektor Heinz-Josef Kessmann. Die neue Krankenhausplanung könnte die Situation noch verschärfen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Contilia Gruppe

Aufsichtsrat lässt Krankenhaus-Ehe scheiternAufsichtsrat lässt Krankenhaus-Ehe scheitern

Die Contillia Gruppe will das Katholische Klinikum Essen wieder verkaufen. Die Ehe zwischen den beiden Häusern war von überraschend kurzer Dauer.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Familienförderung

„Bei Familien mit niedrigem Einkommen kommt zu wenig an“„Bei Familien mit niedrigem Einkommen kommt zu wenig an“

Das Kindergeld wird ungerecht verteilt, kritisiert Frank Johannes Hensel. Der Diözesan-Caritasdirektor für das Erzbistum Köln macht in seinem Gastbeitrag Verbesserungsvorschläge.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Caritas RK Ost

Löhne sollen auf Westniveau steigenLöhne sollen auf Westniveau steigen

Die Regionalkommission Ost der Caritas hat die Angleichung der Ost-Gehälter an West-Niveau beschlossen. Bis zu einer vollständigen Angleichung wird es jedoch noch eine Weile dauern.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Stiftung Liebenau

Tarifverhandlungen mit Verdi gehen in die erste RundeTarifverhandlungen mit Verdi gehen in die erste Runde

Die Stiftung Liebenau hat Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi begonnen. Der andere mögliche Verhandlungspartner ist fürs Erste aus dem Spiel.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Marienhaus Holding

Uniklinik übernimmt Mehrheit an Aachener HospitalUniklinik übernimmt Mehrheit an Aachener Hospital

Die Marienhaus Gruppe überlasst die Mehrheit am Aachener Franziskushospital zum neuen Jahr der Uniklinik der RWTH Aachen. Das Krankenhaus schrieb in der Vergangenheit rote Zahlen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Alexianer

Mehrheit an Hochsauerland Klinikum geht an GesundheitskonzernMehrheit an Hochsauerland Klinikum geht an Gesundheitskonzern

Die Alexianer übernehmen die Mehrheit am Hochsauerland Klinikum in Arnsberg. Ein Minderheitsgesellschafter bleibt zurück.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Umsatzsteuer

„Träger müssen Steuerermäßigung künftig genauer prüfen“„Träger müssen Steuerermäßigung künftig genauer prüfen“

Gemeinnützigkeit schützt nicht automatisch vor dem vollen Umsatzsteuersatz von 19 Prozent. Viele Träger stelle das Urteil des Bundesfinanzhofs vor erhebliche Herausforderungen, warnt CBP-Geschäftsführerin Janina Bessenich.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Dienstpflicht

„Pflicht zum sozialen Engagement ist nicht das, was wir brauchen“„Pflicht zum sozialen Engagement ist nicht das, was wir brauchen“

Eine Dienstpflicht sei nicht der richtige Weg, gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern und Menschen zu mehr Engagement zu bewegen, sagt Peter Neher. Der Caritas-Präsident fordert andere Prioritäten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflegefachkräftemangel

Bayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor VersorgungsausfällenBayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor Versorgungsausfällen

Die Freie Wohlfahrtspflege Bayern sieht die stationäre Versorgung im Freistaat in akuter Gefahr. Die Vorsitzende Brigitte Meyer hat einen Plan, wie die Politik die Träger entlasten soll.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Treffer 1 bis 12 von 407

Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen