Inklusion

AWO-Chef in Bayern kritisiert WohnraumprogrammAWO-Chef in Bayern kritisiert Wohnraumprogramm

Menschen mit seelischen Behinderungen bleiben vom Sonderprogramm zu inklusivem Wohnraum unberücksichtigt. AWO-Landeschef Thomas Beyer fordert, die Ungleichbehandlung aufzuheben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflegeversicherung

AWO fordert generelle BeitragspflichtAWO fordert generelle Beitragspflicht

Die AWO fordert eine generelle Pflicht zur Einzahlung in die Pflegeversicherung. Das würde für mehr Gerechtigkeit sorgen, ist Vorstandsmitglied Brigitte Döcker überzeugt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Wohnen

Angemessener Wohnraum muss finanzierbar seinAngemessener Wohnraum muss finanzierbar sein

Die AWO schlägt konkrete Sofortmaßnahmen für erschwinglichen Wohnraum vor. "Wohnen ist ein Grundbedürfnis", sagt der AWO Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Müritz

Stadt versagt Träger gemeindliches EinvernehmenStadt versagt Träger gemeindliches Einvernehmen

Die Stadt Malchow hat dem AWO Kreisverband Müritz das gemeindliche Einvernehmen versagt. Als Grund nennt der Bürgermeister eine unzureichende Betreuung in zwei Kitas.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO BV Oberbayern

Träger verliert Kita-MonopolTräger verliert Kita-Monopol

Der AWO Bezirksverband Oberbayern soll künftig nicht mehr alleiniger Träger von Einrichtungen für Kinder in Unterföhring sein. Das hat der Gemeinderat auf Antrag dreier Bürgerinnen im Oktober beschlossen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO Bundesverband

„Bessere Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter“„Bessere Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter“

Nichtkirchliche Wohlfahrtsverbände wollen sich Anfang 2019 zu einem neuen Arbeitgeberverband zusammenschließen. AWO-Vorstandsvorsitzender Stadler sagt, warum das für einen allgemeinverbindlichen Pflege-Tarifvertrag nötig ist.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Müritz

Steuerzahlerbund fordert Prüfung von FördergeldernSteuerzahlerbund fordert Prüfung von Fördergeldern

Der Bund der Steuerzahler will, dass die AWO Müritz und der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte die Rechtmäßigkeit von Fördermitteln prüfen. Der Kreisverband habe Fördergelder für ein kaum genutztes Mehrzweckgebäude erhalten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe

Heimleiterin muss nach Preiserhöhung gehenHeimleiterin muss nach Preiserhöhung gehen

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) soll die Pflegeheimleiterin des Hauses Martha nach Preiserhöhungen suspendiert haben. Grund: Die Leiterin habe sich mit den Protesten gegen die höheren Kosten solidarisiert.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Freiwilligendienst

AWO-Vorsitzender begrüßt Plan für JugendfreiwilligenjahrAWO-Vorsitzender begrüßt Plan für Jugendfreiwilligenjahr

Die AWO unterstützt das Konzept des Bundesfamilienministeriums für ein Jugendfreiwilligenjahr. Das sei ein großer Schritt, die Freiwilligendienste attraktiv zu gestalten, sagt der AWO-Bundesvorsitzende Wolfgang Stadler.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Bremerhaven

Pläne für den Bau eines Hospiz gescheitertPläne für den Bau eines Hospiz gescheitert

Die AWO Bremerhaven muss ihre Pläne für ein Hospiz aufgeben. Der Grund seien gestiegene Baukosten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Müritz

Ex-Geschäftsführer geht in Berufung Ex-Geschäftsführer geht in Berufung

Der ehemalige Geschäftsführer der AWO Müritz geht gegen ein Urteil des Landgerichts Neubrandenburg vor. Dieses hatte ihn verurteilt, der AWO 390.000 Euro zu erstatten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO LV Schleswig-Holstein

Pressebericht zurückgewiesenPressebericht zurückgewiesen

Die AWO in Schleswig-Holstein muss die Betreuung von Asylbewerbern in Reinbek nicht wegen des schlechten Zustands der Immobilie abgeben. Das Hamburger Abendblatt hatte zuvor den Eindruck vermittelt, Asylbewerber hätten die...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Krankenkassen oder Sozialämter sind oft unterschiedlich weit bei der Digitalisierung. Wie laufen bei Ihnen Kommunikation und Abrechnung?

Vollständig digital

Teils digital, teils analog

Weitgehend analog


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Innovationen

Neue Energien freisetzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen