Heute ist Sonntag , der 11.04.2021

Frage des Monats

Befürchten Sie nach Corona einen Sparzwang bei Sozialausgaben?

Die Coronakrise leert die Staatskassen deutlich. Danach könnten Kostenträger unter Sparzwang stehen. Befürchten Sie die Kürzung von Sozialausgaben für Ihre Angebote?

Ja

Nein


Ergebnisse

AWO KV Frankfurt/Main

Verluste fallen zwei Millionen Euro höher als erwartet aus

Die AWO Frankfurt/Main hat mehr Geld verloren als bislang angenommen. Zwei unerwartete Kostenpunkte sind dafür verantwortlich.

mehr...
AWO KV Frankfurt/Main

Tochterfirma soll Millionensumme zurückzahlen

Die AWO Frankfurt fordert 1,2 Millionen Euro von einer Tochtergesellschaft. Ob diese das Geld überhaupt zahlen kann, ist unklar.

mehr...
AWO KV Frankfurt/Main

Revisionsamt mahnt Herausgabe von Akten an

Die Stadt wirft der AWO Frankfurt am Main unkooperatives Verhalten vor. Der Kreisverband wehrt sich.

mehr...
Pflegeheime

„Zusätzliches Personal entlastet die Mitarbeitenden“

BAGW-Präsidentin Gerda Hasselfeldt fordert die politische Umsetzung der Erkenntnisse eines Bremer Forschungsprojektes über Personalbemessung in der Pflege. Ein Punkt ist ihr besonders wichtig.

mehr...
Pflegefinanzierung

AWO Brandenburg fordert finanziellen Ausgleich

Die Finanzierung in der Pflege stehe nicht nur durch Corona auf wackligen Beinen, warnt die AWO Brandenburg. Der Verband stellt in einem Papier Forderungen ans Land.

mehr...
AWO KV Frankfurt/Main

Oberbürgermeister will Vorwürfe klären lassen

Hat Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann seiner Frau bei der AWO ein überhöhtes Gehalt zugeschanzt? Feldmann will nun für Aufklärung sorgen.

mehr...
AWO KV Frankfurt

Stadt nimmt Zahlungen für Kitas wieder auf

Die AWO Frankfurt erhält von der Stadt Frankfurt wieder die vollen Zuschüsse für ihre Kitas. Der Kreisverband kämpft nach der Affäre um die ehemalige Führungsclique mit Geldsorgen.

mehr...
Malteser BV Schwarzwald-Oberrhein

120 AWO-Beschäftigte wechseln Arbeitgeber

Die Malteser im Bezirk Schwarzwald-Oberrhein erhalten Anfang Oktober rund 120 neue Kollegen. Der Wechsel hat wirtschaftliche Gründe

mehr...
AWO LV Thüringen

Kreisgeschäftsführer muss Einschnitte bei Gehalt hinnehmen

Die AWO Thüringen stellt die Bezüge ihrer Kreisgeschäftsführer auf den Prüfstand. Ein erstes Beispiel zeigt, dass der Verband durchgreift.

mehr...
AWO LV Thüringen

Geschäftsführer-Ehepaar muss gehen

Die AWO Thüringen zieht weitere Konsequenzen aus der Affäre um überzogene Geschäftsführerbezüge. Nun trifft es zwei Ehepartner in ihren Führungspositionen.

mehr...
Coronafolgen

„Ein zweites Besuchsverbot darf es nicht geben“

Die AWO BV Schwaben übt Kritik an den Maßnahmen in der Corona-Pandemie. Eine Isolation der Pflegeheime sei keine Prävention, so Präsident Heinz Münzenrieder.

mehr...
AWO LV Thüringen

Geschäftsführungen müssen Gehälter veröffentlichen

Alle Geschäftsführungen der AWO Thüringen müssen ab 2021 ihre Gehälter offenlegen. Das ist nicht die einzige Maßnahme, die der Verband beschlossen hat.

mehr...