Sparvorhaben

Verbände über Pläne der NRW-Regierung empörtVerbände über Pläne der NRW-Regierung empört

Mit Empörung reagieren die Verbände der freien Wohlfahrt auf die Ankündigung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, die Mittel ab dem kommenden Jahr um 64 Prozent zu kürzen. Das Vorgehen von Sozialminister Guntram Schneider...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Betreuungsgeld

Verbände reagieren mit AblehnungVerbände reagieren mit Ablehnung

Das von der Bundesregierung beschlossene Betreuungsgeld stößt bei den Verbänden auf Ablehnung. Im Vordergrund steht dabei eine Gerechtigkeitsfrage.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Großelternzeit

AWO begegnet Schröder-Plänen mit SkepsisAWO begegnet Schröder-Plänen mit Skepsis

Die Arbeiterwohlfahrt begegnet der möglichen Einführung einer Großelternzeit mit Skepsis. Der Wohlfahrtsverband befürchtet, dass die Altersversorgung der Menschen, die sich um ihre Enkelkinder kümmern sowie der weitere...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Beschäftigung

AWO: Arbeitsbedingungen für Mütter verbessern AWO: Arbeitsbedingungen für Mütter verbessern

Eine große Mehrheit aller Beschäftigten ist mit ihren Arbeitsbedingungen zufrieden. Trotzdem sieht die Arbeiterwohlfahrt Nachholbedarf bei den Beschäftigungsverhältnissen von Müttern. In der Arbeitswelt seien Mütter klar im...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Grundsicherung

Wohlfahrtsverbände geben Hartz IV schlechtes ZeugnisWohlfahrtsverbände geben Hartz IV schlechtes Zeugnis

Seit zehn Jahren gibt es die Grundsicherung für Arbeitsuchende, Hartz IV genannt. Seitdem bricht die Kritik an dem Reformprogramm nicht ab. Zum zehnjährigen Bestehen ziehen die Wohlfahrtsverbände Bilanz. Allen voran die...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Sozialwirtschaft

Tarifwirrwarr gefährdet ZukunftTarifwirrwarr gefährdet Zukunft

Unter dem Titel ‚Die Sociosclerose der Sozialwirtschaft‘ veröffentlichte das Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen – Bocholt – Recklinghausen heute eine Studie zu...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflege

Arbeitsbedingungen zu unattraktivArbeitsbedingungen zu unattraktiv

Beschäftigte in der Pflege müssen mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten, bessere Karrierechancen, gute Bezahlung und familienfreundlichere Arbeitszeiten bekommen – dann werde der Beruf attraktiver, so AWO Vorstandsmitglied Brigitte...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflegefinanzierung

AWO plädiert für Bürgerversicherung AWO plädiert für Bürgerversicherung

Eine Mehrheit im Land befürwortet die Einführung einer Pflege-Bürgerversicherung. Laut aktueller Umfrage des AWO Sozialbarometers sind 65 Prozent der Befragten für eine einkommensabhängige Pflegeversicherung.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Leiharbeit

AWO wehrt sich gegen LeiharbeitsvorwurfAWO wehrt sich gegen Leiharbeitsvorwurf

Nach den jüngsten Medienberichten, in denen Leiharbeits-Vorwürfe gegen Einrichtungen der AWO in Essen laut wurden, schaltet sich nun der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt in die Diskussionen ein.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Langzeitarbeitslosen-Projekt

Umstrittenes AWO-Projekt in Neumünster wird beendetUmstrittenes AWO-Projekt in Neumünster wird beendet

Das umstrittene Langzeitarbeitslosen-Projekt der Arbeiterwohlfahrt in Neumünster wird beendet. Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für Hartz IV-Empfänger will der Wohlfahrtsverband aber keinesfalls in Frage stellen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Tagesmütter

AWO OWL - Kinderfrauen für jedermannAWO OWL - Kinderfrauen für jedermann

In einem bundesweiten Pilotprojekt bildet die Arbeiterwohlfahrt Ostwestfalen-Lippe neuerdings Tagesmütter aus, deren Dienste sich auch einkommensschwache Familien leisten können.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Psychiatrische Betreuung

Neue Aufnahmestation an AWO-Krankenhaus in Sachsen-Anhalt eröffnetNeue Aufnahmestation an AWO-Krankenhaus in Sachsen-Anhalt eröffnet

Das AWO-Fachkrankenhaus in Jerichow hat nach eineinhalbjähriger Bauzeit die neue akutpsychiatrische Aufnahmestation in Betrieb genommen. Das Projekt hat rund 2,8 Millionen Euro gekostet.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen