Heute ist Samstag , der 05.12.2020

AWO KV Mittelfranken-Süd

Corona fordert drei Todesopfer in Pflegeheim

Drei Bewohner eines Pflegeheims der AWO Mittelfranken-Süd sind an Corona gestorben. Dazu hat sich ein Großteil der Hausangehörigen mit dem Virus infiziert.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Vergleich mit Ex-Chefin kostet viel Geld

Die AWO Frankfurt am Main hat sich mit einer ehemaligen Vize-Geschäftsführerin auf einen Vergleich geeinigt. Der Verband ist alles andere als zufrieden mit dem Ergebnis.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Stadt fordert 900.000 Euro zurück

Die Stadt Frankfurt am Main hat dem AWO Kreisverband eine Rechnung von gut 900.000 Euro wegen mutmaßlich falscher Abrechnungen geschickt. Doch der weigert sich zu zahlen.

mehr...
AWO BV Hessen-Süd

Vorsitzender muss Amt ruhen lassen

Das Bundesschiedsgericht der AWO hat den Vorstandsvorsitzenden des Bezirksverbandes Hessen-Süd bis auf Weiteres seines Amtes enthoben. Dieser wehrt sich gegen die Vorwürfe.

mehr...
AWO BV Unterfranken

Coronavirus infiziert 63 Menschen in Pflegeheim

In einer Pflegeeinrichtung der AWO Unterfranken in Zeil am Main haben sich zahlreiche Bewohnende und Mitarbeitende mit Corona angesteckt. Mehr als ein halbes Dutzend Tote hat es gegeben.

mehr...
AWO KV Wiesbaden

Insolvenz soll die Wende bringen

Die AWO Wiesbaden will die Insolvenz schnell hinter sich lassen. Im Frühjahr will der Kreisverband ein Konzept für den Neuanfang präsentieren.

mehr...
AWO LV Thüringen

Ex-Geschäftsführer soll siebenstelligen Betrag veruntreut haben

Die frühere Geschäftsführung der AWO AJS soll einen Schaden in siebenstelliger Höhe verursacht haben. Über die Kündigung soll nun ein Gericht entscheiden.

mehr...
AWO LV Mecklenburg-Vorpommern

Untersuchungsausschuss findet kein systematisches Fehlverhalten

Der Untersuchungsausschuss des Landtages Mecklenburg-Vorpommern zu den Wohlfahrtsverbänden hat seine Arbeit nach dreieinhalb Jahren beendet. Der Aufwand war enorm.

mehr...
AWO KV Westerwald / Altenkirchen

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Ex-Vorstände

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat gegen vier ehemalige Vorstandsmitglieder der insolventen AWO Kreisverbände Westerwald und Altenkirchen Anklage erhoben. Sie wirft ihnen diverse Straftaten vor.

mehr...
AWO KV Essen

Referatsleiter wehrt sich gegen Kündigung

Die AWO Essen will sich mit einem gekündigten Referatsleiter außergerichtlich einigen. Der Rauswurf sorgt für Rätselraten.

mehr...
AWO KV Wiesbaden

Widerstand von Beschäftigten führt zu Insolvenz

Die AWO Wiesbaden geht in die Insolvenz. Die Beschäftigten wollten keinen Verzicht leisten.

mehr...
AWO KV Heidenheim

Altenzentrum steht unter Quarantäne

31 Menschen haben sich in dem Altenzentrum Eugen-Loderer in Heidenheim mit dem Coronavirus infiziert. Bei künftigen Testungen ist der Träger auf sich gestellt.

mehr...