Heute ist Donnerstag , der 21.01.2021

AWO Siegen/Wittgenstein-Olpe

Werkstatt-Beschäftigte müssen Kürzung hinnehmen

Wegen Corona erlebten die Werkstätten der AWO Siegen-Wittgenstein/Olpe im vergangenen Jahr herbe Umsatzeinbrüche. Das hat für die dort beschäftigten Menschen mit Behinderung finanzielle Folgen.

mehr...
AWO KV Wiesbaden

Verkäufe sollen Liquidität sichern

Die AWO Wiesbaden braucht angesichts ihrer Insolvenz dringend Geld. Sie erwägt daher, zwei Geschäftsbereiche zu veräußern.

mehr...
AWO LV Thüringen

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemaligen AJS-Chef

Die Staatanwaltschaft ermittelt gegen einen ehemaligen Geschäftsführer der AWO AJS. Der Verdacht wiegt schwer.

mehr...
AWO LV Thüringen

Revisionsbericht belastet Ex-Geschäftsführer schwer

Die AWO AJS konkretisiert ihre Vorwürfe gegen ihren ehemaligen Geschäftsführer. Dem Rechtsstreit um seine Kündigung sieht der Thüringer Träger daher optimistisch entgegen.

mehr...
Corona-Schutzausrüstung

„Wir brauchen keine Masken von der Resterampe“

Die AWO Westliches Westfalen kritisiert das Bundesgesundheitsministerium für gelieferte Corona-Schutzausrüstung. Die Masken seien mangelhaft, sagt die stellvertretende Geschäftsführerin Elke Hammer-Kunze.

mehr...
AWO BV Hessen-Süd

Ex-Chef bestreitet persönliche Bereicherung

Hat ein ehemaliger Generalbevollmächtigter der AWO Hessen-Süd sich am Bezirksverband bereichert? Der Mann will nichts Unrechtes getan haben.

mehr...
AWO LV Hamburg

Tarif beschert stationären Pflegern 5,8 Prozent mehr Gehalt

Die AWO Hamburg hat mit Verdi einen Tarifvertrag für die stationäre Pflege ausgehandelt. Er entspricht dem eines anderen Bereichs.

mehr...
AWO Bundesverband

Neuer Governance Kodex schafft Klarheit bei Chef-Gehältern

Der AWO Bundesverband hat seinen Governance Kodex überarbeitet und erweitert. Er nennt nun konkrete Zahlen für die Vergütung seiner Chefs.

mehr...
AWO KV Wiesbaden/AWO KV Frankfurt am Main

Ermittler beschlagnahmen bei Ex-Chefs teure Elektronik

Polizei und Staatsanwaltschaft haben bei ehemaligen Führungskräften der AWO Kreisverbände Wiesbaden und Frankfurt Elektronik im Millionenwert beschlagnahmt. Die Ex-Chefs sollen die Anschaffungen nicht selbst finanziert haben.

mehr...
AWO KV Freiburg

Neun Senioren sterben an Corona

Ein Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim der AWO Freiburg hat neun Senioren das Leben gekostet. Zahlreiche weitere Bewohner und Pfleger sind erkrankt.

mehr...
AWO KV Wiesbaden

Ex-Geschäftsführerin lehnt Einigung ab

Die AWO Wiesbaden konnte den Kündigungsstreit mit ihrer Ex-Geschäftsführerin bei einem Gütetermin vor Gericht nicht beilegen. Der Anwalt der Frau stellt Forderungen.

mehr...
AWO KV Mittelfranken-Süd

Corona fordert drei Todesopfer in Pflegeheim

Drei Bewohner eines Pflegeheims der AWO Mittelfranken-Süd sind an Corona gestorben. Dazu hat sich ein Großteil der Hausangehörigen mit dem Virus infiziert.

mehr...