AWO KV Frankfurt am Main

Schaden bei der Stadt soll größer sein als gedachtSchaden bei der Stadt soll größer sein als gedacht

Die AWO Frankfurt am Main soll die Stadt nicht nur mit überhöhten Rechnungen für Flüchtlingsheime geschädigt haben. Das deutet die Sozialdezernentin in einer öffentlichen Stellungnahme an.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Frankfurt am Main

Kreiskonferenz vertagt Wahl des Präsidiums Kreiskonferenz vertagt Wahl des Präsidiums

Die Kreiskonferenz der AWO Frankfurt am Main hat die Wahl eines neuen Präsidiums auf den Februar verschoben. Das liegt nicht an den aktuellen Vorwürfen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Frankfurt am Main /AWO KV Wiesbaden

Staatsanwaltschaft durchsucht AWO-KreisverbändeStaatsanwaltschaft durchsucht AWO-Kreisverbände

Die Staatsanwaltschaft hat mehrere Räume der AWO Wiesbaden und der AWO Frankfurt am Main durchsucht. Grund sind mehrere Vorwürfe gegen die AWO.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO BV Hessen-Süd

Staatsanwaltschaft untersucht Pflegeheim-Deal Staatsanwaltschaft untersucht Pflegeheim-Deal

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main nimmt den Verkauf zweier ehemaliger Pflegeheime der AWO Hessen-Süd unter die Lupe. Ein Ex-Verantwortlicher des Bezirksverbands soll sich einen Vorteil verschafft haben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Frankfurt am Main

Behörden durchleuchten Finanzen von Sicherheitsdienst Behörden durchleuchten Finanzen von Sicherheitsdienst

Ein Sicherheitsdienst der AWO Frankfurt am Main soll für seine Arbeit in Flüchtlingsheimen hohe Summen erhalten haben. Nun steht die Gemeinnützigkeit der Gesellschaft auf dem Spiel.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO Alten-, Jugend und Sozialhilfe

Schweigegeld soll nicht geflossen sein Schweigegeld soll nicht geflossen sein

Die AWO AJS soll angeblich außergewöhnlich viel Geld an ihren ehemaligen Prokuristen gezahlt haben. Der Träger weist den Vorwurf zurück, Schweigegeld gezahlt zu haben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Frankfurt am Main

Präsidium tritt geschlossen zurück Präsidium tritt geschlossen zurück

Alle ehrenamtlichen Mitglieder des Präsidiums stellen ihre Ämter zur Verfügung. Sie reagieren damit auf die Vorwürfe gegen einzelne Mitglieder.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO BV Hessen-Süd

Task-Force überprüft AWO-KreisverbändeTask-Force überprüft AWO-Kreisverbände

Dia AWO Hessen-Süd hat eine Überprüfung der Kreisverbände Frankfurt am Main und Wiesbaden angekündigt. Eine prominente Ex-Ministerin soll dabei helfen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Rostock

Interimschef muss nach kurzer Zeit gehenInterimschef muss nach kurzer Zeit gehen

Bei der AWO Rostock wechseln in kurzer Folge die Geschäftsführer. Einen schweren Verdacht weist der Verband zurück.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Wiesbaden / AWO KV Frankfurt am Main

Führungsspitzen treten zurückFührungsspitzen treten zurück

Mehrere haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte der AWO Frankfurt am Main und der AWO Wiesbaden sind von ihren Ämtern zurückgetreten. Grund sind die vielen Vorwürfe.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO Bundesverband

Führung der AWO Frankfurt am Main soll Ämter ruhen lassenFührung der AWO Frankfurt am Main soll Ämter ruhen lassen

Die Verantwortlichen der AWO Frankfurt Main sollen ihre Ämter zeitweilig niederlegen. Der AWO Bundesverband reagiert mit der Empfehlung auf die schwelenden Vorwürfe gegen den Kreisverband.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Pflegefachkräftemangel

Bayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor VersorgungsausfällenBayerns Wohlfahrtsverbände warnen vor Versorgungsausfällen

Die Freie Wohlfahrtspflege Bayern sieht die stationäre Versorgung im Freistaat in akuter Gefahr. Die Vorsitzende Brigitte Meyer hat einen Plan, wie die Politik die Träger entlasten soll.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Treffer 1 bis 12 von 236

Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen