Heute ist Samstag , der 05.12.2020

DRK KV Südwestpfalz

Kündigung landet vor Gericht

Der DRK Kreisverband Südwestpfalz hat seinem ehemaligen Geschäftsführer fristlos gekündigt. Die Angelegenheit geht jetzt vor Gericht.

mehr...
AWO KV Mittelfranken-Süd

Corona fordert drei Todesopfer in Pflegeheim

Drei Bewohner eines Pflegeheims der AWO Mittelfranken-Süd sind an Corona gestorben. Dazu hat sich ein Großteil der Hausangehörigen mit dem Virus infiziert.

mehr...
Pflege

Diakonie warnt vor Überlastung

Der Personalmangel ist das Hauptproblem bei der Bekämpfung der Pandemie. Corona verschärfe die Lage drastisch, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Vergleich mit Ex-Chefin kostet viel Geld

Die AWO Frankfurt am Main hat sich mit einer ehemaligen Vize-Geschäftsführerin auf einen Vergleich geeinigt. Der Verband ist alles andere als zufrieden mit dem Ergebnis.

mehr...
Marienhaus Holding

DiCV Mainz scheidet als Gesellschafter von Kliniken aus

Die Marienhaus Holding übernimmt vom Caritasverband für die Diözese Mainz die Anteile an zwei Krankenhäusern. Der Verband gibt damit die Verantwortung für die Kliniken vollständig auf.

mehr...
Digitalisierung in der Pflege

„Die neuen Regeln sind nicht der große Wurf“

Dem Entwurf zur Digitalisierung der Pflege fehlt der Weitblick, sagt Dietmar Wollf, vom Fachverband Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung. Er vermisst die Gleichstellung mit einem anderen Sektor.

mehr...
Krankenhaus Barmherzige Brüder/Klinikum Dritter Orden

Münchener Kliniken wollen kooperieren

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder und das Klinikum Dritter Orden wollen künftig eng zusammenarbeiten. Die Träger erhoffen sich Vorteile auf dem Gesundheitsmarkt.

mehr...
DRK Bundestarifgemeinschaft

Schlichtungsstelle soll Tarifstreit lösen

Die DRK Bundestarifgemeinschaft trägt ihren Streit mit Verdi vor die Schlichtungsstelle. Beide Parteien werfen sich Blockade in wichtigen Punkten vor.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Stadt fordert 900.000 Euro zurück

Die Stadt Frankfurt am Main hat dem AWO Kreisverband eine Rechnung von gut 900.000 Euro wegen mutmaßlich falscher Abrechnungen geschickt. Doch der weigert sich zu zahlen.

mehr...
In eigener Sache

Oberlandesgericht gibt Wohlfahrt Intern recht

Wohlfahrt Intern darf über den Rücktritt des ehemaligen Vorstands des DRK Region Hannover e.V. uneingeschränkt berichten. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main entschieden.

mehr...
AWO BV Hessen-Süd

Vorsitzender muss Amt ruhen lassen

Das Bundesschiedsgericht der AWO hat den Vorstandsvorsitzenden des Bezirksverbandes Hessen-Süd bis auf Weiteres seines Amtes enthoben. Dieser wehrt sich gegen die Vorwürfe.

mehr...
AWO BV Unterfranken

Coronavirus infiziert 63 Menschen in Pflegeheim

In einer Pflegeeinrichtung der AWO Unterfranken in Zeil am Main haben sich zahlreiche Bewohnende und Mitarbeitende mit Corona angesteckt. Mehr als ein halbes Dutzend Tote hat es gegeben.

mehr...