Heute ist Sonntag , der 20.06.2021

Frage des Monats

Wie steht es in Coronazeiten um Ihre Interessenvertretung?

In der Krise ist es wichtiger denn je geworden, direkten Kontakt zu Politik und Kostenträgern zu halten. Treffen Sie auf offene Ohren bei den Verantwortlichen?

Ja

Nein


Ergebnisse

Corona-Prämie

40 Prozent der Pflegekräfte erhalten keine Extrazahlung

Einer Studie der Gewerkschaft Verdi zufolge haben 40 Prozent der Pflegekräfte keine Corona-Prämie erhalten. Ein Bereich ist besonders betroffen.

mehr...
Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg

Mitarbeitende bekommen zehn Prozent mehr Gehalt

Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg hat sich mit der GEW Berlin auf eine Lohnerhöhung rückwirkend ab dem 1. Januar 2020 geeinigt. Parallel dazu wird die Arbeitszeit erhöht.

mehr...
SRH Holding

Klinik-Mitarbeitende erhalten 5,9 Prozent mehr Lohn

Die SRH Holding hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf eine Lohnerhöhung von 5,9 Prozent für ihre Beschäftigten geeinigt. Für Mitarbeitende in Schichtarbeit gibt es einen extra Bonus.

mehr...
Flächentarifvertrag

„Die Ablehnung war ein Schlag ins Gesicht“

Im Osten gibt es ein starkes Lohngefälle in der Pflege. Träger in Mecklenburg-Vorpommern etwa stünden vor großen Herausforderungen, sagt Daniel Hoffmann, Geschäftsführer von Mandarin Care.

mehr...
Evangelische Heimstiftung

Klage soll Tarifvertrag Pflege mit Verdi verhindern

Verdi und der Arbeitgeberverband BVAP wollen ihren neuen Tarifvertrag Pflege für allgemeinverbindlich erklären lassen. Bei der Evangelischen Heimstiftung und einem Verbund privater Anbieter regt sich Widerstand.

mehr...