Heute ist Sonntag , der 20.06.2021

Frage des Monats

Wie steht es in Coronazeiten um Ihre Interessenvertretung?

In der Krise ist es wichtiger denn je geworden, direkten Kontakt zu Politik und Kostenträgern zu halten. Treffen Sie auf offene Ohren bei den Verantwortlichen?

Ja

Nein


Ergebnisse

DRK Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück

Beschäftigte fordern Übernahme des DRK-Reformtarifs

Rund 160 Mitarbeitende des DRK Rettungsdienst und Krankentransport in Osnabrück fordern in einer Petition eine Anhebung des Tarifs. Der Geschäftsführer findet den Zeitpunkt falsch.

mehr...
DRK KV Chemnitz

Rettungskräfte erhalten Gehalt nach TVöD

Beschäftigte im Rettungsdienst des DRK in Chemnitz erhalten ab Juli eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Die Tarifpartner erhoffen sich eine Signalwirkung.

mehr...
DRK Kreisverbände in Niedersachsen

Zulage sorgt für Tarifstreit mit Verdi

Mehrere DRK Kreisverbände in Niedersachen wollen den DRK Reformtarif nicht übernehmen. Hauptstreitpunkt ist der Gewerkschaft Verdi zufolge eine Zulage für eine bestimmte Berufsgruppe.

mehr...
BRK

Verdi erstreitet vier Prozent mehr Lohn für Beschäftigte

Die Gewerkschaft Verdi und das Bayerische Rote Kreuz haben eine Tariferhöhung vereinbart. Das Ergebnis übertrifft sogar die Lohnsteigerung im öffentlichen Dienst.

mehr...
DRK KV Ludwigslust

Erster Tarifvertrag mit Verdi tritt in Kraft

Zur Jahresmitte tritt der erste Tarifvertrag zwischen dem DRK Ludwigslust und Verdi in Kraft. Bis 2023 sollen die Gehälter ein bestimmtes Niveau erreichen.

mehr...