Heute ist Montag , der 27.06.2022

Mission Leben

Beschäftigte demonstrieren für Umsetzung eines Tarifabschlusses

Mitarbeitende einer Einrichtung der Mission Leben in Darmstadt fordern die Umsetzung eines Tarifabschlusses. Die Geschäftsführung hält die Vereinbarung für zu teuer und schafft Fakten.

mehr...
Diakonie Hamburg und Schleswig-Holstein

Kirchengewerkschaft fordert Lohnerhöhung von fünf Prozent

Der Landesverband Nord der Kirchengewerkschaft will fünf Prozent mehr Gehalt für die Beschäftigten im Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie. Daneben fordert er Verbesserungen für eine bestimmte Gruppe von Mitarbeitenden.

mehr...
Pflegediakonie Hamburg-West/Südholstein

Kirchengewerkschaft kritisiert niedrige Gehälter

Eine Tochtergesellschaft der Pflegediakonie Hamburg-West/Südholstein zahle niedrige Löhne, bemängelt die Kirchengewerkschaft. Der Geschäftsführer der Pflegediakonie spricht von Diffamierung.

mehr...
Diakonie Bayern

Mitarbeitende bekommen 1,8 Prozent mehr Geld

Die Beschäftigten der Diakonie Bayern erhalten ab April 2022 ein Lohnplus von 1,8 Prozent. Die Hälfte der Mitarbeitenden profitiert zudem von einer Zulage.

mehr...
Arbeitsrechtliche Kommission Diakonie Deutschland

Dienstnehmer kritisieren Angebot als inakzeptabel

Die Dienstgeber in der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland knüpfen die Coronaprämie an Bedingungen. Die Mitarbeiterseite will das nicht akzeptieren.

mehr...
Arbeitsrechtliche Kommission Diakonie Deutschland

Dienstnehmer schlagen Angebot aus

Die Mitarbeiterseite der Arbeitsrechtlichen Kommission der Diakonie Deutschland lehnt ein Angebot zu Entgelterhöhung und Coronaprämie ab. Die Verzögerung sei für Einrichtungen problematisch, kritisieren die Dienstgeber.

mehr...
Ev. Kirchenkreis Erfurt

Erzieherinnen wollen Bezahlung nach TVöD

Mitarbeitende der evangelischen Kitas im Kirchenkreis Erfurt fordern eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Die Arbeitgeber zeigen sich offen.

mehr...
Diakonie Niedersachsen

Tarifparteien einigen sich auf 3,2 Prozent mehr Lohn

Der Diakonische Dienstgeberverband Niedersachsen und die Gewerkschaften Verdi und Marburger Bund haben sich auf eine Gehaltserhöhung geeinigt. Der Zuschlag für Nachtdienste fällt künftig großzügiger aus.

mehr...
Stiftung Kreuznacher Diakonie

Jahressonderzahlung fällt um die Hälfte niedriger aus

Die Beschäftigten der Kreuznacher Diakonie erhalten in diesem Jahr nur die Hälfte ihrer Jahressonderzahlung. Schuld daran ist nicht nur Corona.

mehr...
Agaplesion

Klinikleitung reagiert auf Forderung der Mitarbeitenden

Die Leitung des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg kommt der Belegschaft mit Verbesserungen der Arbeitsbedingungen entgegen. Der Gewerkschaft Verdi geht das nicht weit genug.

mehr...
Pflegereform

Diakonie will Eigenanteile deckeln

Die Diakonie kritisiert die Pflegepolitik der Bundesregierung. Bessere Gehälter dürfen nicht auf die Kosten Pflegebedürftiger gehen, warnt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...
Diakonie Niedersachsen

Verdi schlägt Angebot der Dienstgeber aus

Die Gewerkschaft Verdi und der Marburger Bund lehnen das Angebot der diakonischen Dienstgeber in Niedersachsen zum neuen Tarifvertrag ab. Zentrale Forderungen seien nicht berücksichtigt worden, kritisiert die Gewerkschaft.

mehr...