Heute ist Sonntag , der 20.06.2021

Frage des Monats

Wie steht es in Coronazeiten um Ihre Interessenvertretung?

In der Krise ist es wichtiger denn je geworden, direkten Kontakt zu Politik und Kostenträgern zu halten. Treffen Sie auf offene Ohren bei den Verantwortlichen?

Ja

Nein


Ergebnisse

Ev. Kirchenkreis Erfurt

Erzieherinnen wollen Bezahlung nach TVöD

Mitarbeitende der evangelischen Kitas im Kirchenkreis Erfurt fordern eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Die Arbeitgeber zeigen sich offen.

mehr...
Diakonie Niedersachsen

Tarifparteien einigen sich auf 3,2 Prozent mehr Lohn

Der Diakonische Dienstgeberverband Niedersachsen und die Gewerkschaften Verdi und Marburger Bund haben sich auf eine Gehaltserhöhung geeinigt. Der Zuschlag für Nachtdienste fällt künftig großzügiger aus.

mehr...
Stiftung Kreuznacher Diakonie

Jahressonderzahlung fällt um die Hälfte niedriger aus

Die Beschäftigten der Kreuznacher Diakonie erhalten in diesem Jahr nur die Hälfte ihrer Jahressonderzahlung. Schuld daran ist nicht nur Corona.

mehr...
Agaplesion

Klinikleitung reagiert auf Forderung der Mitarbeitenden

Die Leitung des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg kommt der Belegschaft mit Verbesserungen der Arbeitsbedingungen entgegen. Der Gewerkschaft Verdi geht das nicht weit genug.

mehr...
Pflegereform

Diakonie will Eigenanteile deckeln

Die Diakonie kritisiert die Pflegepolitik der Bundesregierung. Bessere Gehälter dürfen nicht auf die Kosten Pflegebedürftiger gehen, warnt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...