Heute ist Sonntag , der 20.06.2021

Frage des Monats

Wie steht es in Coronazeiten um Ihre Interessenvertretung?

In der Krise ist es wichtiger denn je geworden, direkten Kontakt zu Politik und Kostenträgern zu halten. Treffen Sie auf offene Ohren bei den Verantwortlichen?

Ja

Nein


Ergebnisse

Arbeitszeit

„Wir brauchen eine 35-Stunden-Woche in der Pflege“

Die AWO Bayern will den Pflegeberuf attraktiver machen. Ein wichtiges Mittel dafür sei die Reduzierung der Arbeitszeit, sagt Stefan Wolfshörndl, Vorsitzender des Landesverbandes.

mehr...
AWO LV Schleswig-Holstein

Entgelt erhöht sich auf TVöD-Niveau

Der Landesverband der AWO in Schleswig-Holstein hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf eine Angleichung der Löhne an das Niveau des öffentlichen Dienstes geeinigt. Doch nicht alle Beschäftigten profitieren gleichzeitig.

mehr...
AWO LV Saarland

Werkstatt-Beschäftigte streiken für TV-L

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Mitarbeitenden in den Werkstätten der AWO Saarland zum Streik auf. Auf eine Maßnahme muss die Gewerkschaft pandemiebedingt verzichten.

mehr...
Werkstattentgelte

„Die Bezahlung darf nicht mehr von der Auftragslage abhängen“

Das Entgeltsystem in Behinderten-Werkstätten muss reformiert werden. Der Handlungsbedarf sei dringend, warnt der AWO-Chef in Nordrhein-Westfalen Uwe Hildebrandt.

mehr...
AWO BV Braunschweig

Beschäftigte erhalten 3,6 Prozent mehr Gehalt

Die AWO Braunschweig und Verdi haben sich auf eine Lohnerhöhung ab September geeinigt. Die Vergütung von Pflegekräften steigt früher.

mehr...