Heute ist Montag , der 27.06.2022

Diakonie Mitteldeutschland

Gehälter steigen ab dem kommenden Jahr um 10,8 Prozent

Die Gehälter der Diakonie Mitteldeutschland steigen um 10,8 Prozent. Der entsprechende Abschluss fand unter Protest der Mitarbeiterseite statt.

mehr...
Diakonie Bayern

Beschäftigte erhalten bis zu 8,6 Prozent mehr Gehalt

Die Beschäftigten der Diakonie Bayern erhalten ab dem kommenden Jahr bis zu 8,6 Prozent mehr Gehalt. Für Mitarbeitende im Schichtdienst gibt es eine besondere Berücksichtigung.

mehr...
Tarifbindung

22 Prozent der Pflegeanbieter machen keine Angaben

Rund 22 Prozent der Pflegeeinrichtungen haben den Kassen nicht gemeldet, wie sie eine tarifliche Bezahlung ab September gestalten wollen. Der AOK Bundesverband kündigt Konsequenzen an.

mehr...

Bärendienst für die Altenpflege

Das private Pflegeunternehmen Benevit erwägt, die Berufsausbildung einzustellen. Die Praxis hat die generalistische Pflegeausbildung entzaubert, meint Inhaber Kaspar Pfister.

mehr...

Gesundheitsberufe punkten

Die Stundenlöhne von Auszubildenden in der Ergo- und Physiotherapie stehen im Branchenvergleich sehr gut da. Ein Tarifwerk aus der Wohlfahrt belegt in allen Ausbildungsjahren den Spitzenplatz.

mehr...
Tarifbindung

Kassen und private Anbieter warnen vor Pflege-Kollaps

Ab dem 1. September soll die Tarifpflicht für Pflegeeinrichtungen in Kraft treten. Ohne Übergangsfrist drohe der Zusammenbruch der pflegerischen Versorgung, warnen bpa und GKV.

mehr...