Heute ist Mittwoch , der 14.04.2021

BRK

Verdi erstreitet vier Prozent für Beschäftigte

Die Gewerkschaft Verdi und das Bayerische Rote Kreuz haben sich auf eine Tariferhöhung geeinigt. Das Ergebnis übertrifft sogar die Lohnsteigerung im öffentlichen Dienst.

mehr...
SRH Holding

Klinik-Mitarbeitende erhalten 5,9 Prozent mehr Lohn

Die SRH Holding hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf eine Lohnerhöhung von 5,9 Prozent für ihre Beschäftigten geeinigt. Für Mitarbeitende in Schichtarbeit gibt es einen extra Bonus.

mehr...
AWO BV Braunschweig

Beschäftigte erhalten 3,6 Prozent mehr Gehalt

Die AWO Braunschweig und Verdi haben sich auf eine Lohnerhöhung ab September geeinigt. Die Vergütung von Pflegekräften steigt früher.

mehr...
Diakonie Mitteldeutschland

Mitarbeitende verlangen Tarifvertrag mit Verdi

Die Beschäftigten der Diakonie Mitteldeutschland wollen einen Tarifvertrag mit Verdi. Ein Angebot der Arbeitgeber schlagen sie dafür aus.

mehr...
Flächentarifvertrag

Verdi erhöht Druck auf Caritas

Die Gewerkschaft Verdi warnt vor sinkenden Löhnen. Die Arbeitsrechtliche Kommission der Caritas solle einen Flächentarifvertrag für die Pflege nicht weiter blockieren, fordert Vorständin Sylvia Bühler.

mehr...
Diakonie Bayern

Beschäftigte bekommen keinen Corona-Bonus

Die Arbeitsrechtliche Kommission der Diakonie Bayern konnte sich nicht auf eine Corona-Prämie für die Beschäftigten einigen. Auch einen Kompromiss lehnten die Dienstgeber ab.

mehr...