Heute ist Donnerstag , der 20.01.2022

AWO Saarland

Vier Prozent mehr Lohn für Beschäftigte

Die Mitarbeitenden der AWO Saarland erhalten bis Mai 2022 vier Prozent mehr Geld. Der Träger will sich künftig an einem anderen Tarifwerk orientieren.

mehr...
Diakonie Hamburg und Schleswig-Holstein

Kirchengewerkschaft fordert Lohnerhöhung von fünf Prozent

Der Landesverband Nord der Kirchengewerkschaft will fünf Prozent mehr Gehalt für die Beschäftigten im Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie. Daneben fordert er Verbesserungen für eine bestimmte Gruppe von Mitarbeitenden.

mehr...
DRK Kliniken Berlin

Ärztinnen und Ärzte erhalten 6,5 Prozent mehr Gehalt

Die Gehälter der ärztlichen Beschäftigten der DRK Kliniken Berlin steigen um 6,5 Prozent. Ärztinnen und Ärzte können sich außerdem über höhere Zuschläge und eine Einmalzahlung freuen.

mehr...
Pflegediakonie Hamburg-West/Südholstein

Kirchengewerkschaft kritisiert niedrige Gehälter

Eine Tochtergesellschaft der Pflegediakonie Hamburg-West/Südholstein zahle niedrige Löhne, bemängelt die Kirchengewerkschaft. Der Geschäftsführer der Pflegediakonie spricht von Diffamierung.

mehr...
Diakonie Bayern

Mitarbeitende bekommen 1,8 Prozent mehr Geld

Die Beschäftigten der Diakonie Bayern erhalten ab April 2022 ein Lohnplus von 1,8 Prozent. Die Hälfte der Mitarbeitenden profitiert zudem von einer Zulage.

mehr...
ASB RV Zittau-Görlitz

Erzieherinnen streiken für Tarifvertrag

Die Gewerkschaft Beamtenbund und Tarifunion ruft die Mitarbeitenden in den Kitas des ASB Zittau-Görlitz zum Streik auf. Bisherige Zugeständnisse reichen der Gewerkschaft nicht.

mehr...