Ausgabe 11/2007

Steuerrecht: Lohnt Gemeinnützigkeit noch?

Gemeinnützig zu sein wird immer noch als eine Art Gütesiegel angesehen. In schwierigen Zeiten wird dieser positive Eindruck in der Öffentlichkeit jedoch zunehmend teuer erkauft. Gemeinnützige Körperschaften sollten Vor- und Nachteile der Gemeinnützigkeit regelmäßig überprüfen.

Ausgabe 11/2007

 

NACHRICHTEN

 

4Berliner Caritas-Einrichtung veröffentlicht MDK-Bericht, Neustart bei Tarifverhandlungen bei der Diakonie Württemberg, Neue Tarifordnung beim Deutschen Caritasverband auf Eis, Diakonie Berlin-Brandenburg will Mitgliedern Haustarife erlauben
5Stiftung Liebenau bietet Immobilienbesitzern lebenslange Rente, Vorstand der Diakonie Wolfsburg stolpert über Verkauf einer Pflegeimmobilie
6Ex-Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken klagt gegen Rauswurf, ConSozial in Nürnberg, Schiedskommission gibt TVöD für Diakonie Rheinland, Westfalen und Lippe den Vorzug, Kirchen-Gewerkschaft lehnt Schlichterspruch für die Diakonie Nordelbien ab


SCHWERPUNKT

 

8Gemeinnützigkeit: Wann der exklusive Status sozialer Unternehmen im Wettbewerb von Vorteil ist und wann er zur Bürde wird
Die steuerlichen Wohltaten der Gemeinnützigkeit
Die Fesseln der Gemeinnützigkeit
10Die steuerliche Benachteiligung durch die Gemeinnützigkeit
Die Konsequenzen einer Flucht aus der Gemeinnützigkeit
13Welche Gesetze die Gemeinnützigkeit regeln


HINTERGRUND

 

14Fundraising: Nach der Reform des Gemeinnützigkeitsrechts können Träger mit den richtigen Methoden jetzt noch stärker von der Spendenbereitschaft zum Jahresende profitieren                                 Worauf Spender reagieren
17Insolvenz: Wie die drohende Pleite zur neuen Chance werden kann, worauf alle Beteiligten in der Krise achten müssen, wie das Insolvenzverfahren abläuft


BEST PRACTICE

 

22Standardisierung: Der Caritasverband für die Region Mönchengladbach-Rheydt hat neue Standards für seine Einrichtungen eingeführt und gewinnt so Zeit für Kunden


RECHT

 

24Expertenkolumne: Richter verweigern Betriebsräten das Mitspracherecht bei konzerninterner Leiharbeit. Trotzdem sollten Unternehmen achtsam sein, wenn sie konzerninterne Leiharbeiter einstellen wollen


SERVICE

 

25Steigende Energiepreise auch für Gewerbekunden wahrscheinlich, Zinsen und Energiepreise im Vergleich, Wettbewerbe


RUBRIKEN

 

3Editorial
7Personalien
26Impressum
27Index, Veranstaltungskalender, Vorschau

zurück | drucken

Frage des Monats

Viele Krankenhäuser haben mit erheblichen Defiziten zu kämpfen, vielen droht das Aus. Welche Kliniken werden Ihrer Meinung nach am meisten unter dem Strukturwandel leiden?

Kommunale

Freigemeinnützige

Private


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Compliance

■ Regeln einhalten ■ Reputation schützen ■ Risiken minimieren

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen