Heute ist Sonntag , der 27.09.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
DRK KV Mainz-Bingen
Aktualisiert am 08.09.2020 - 15:01

Rettungsingenieur übernimmt Führung

Geschäftsführer Kurz © DRK KV Mainz-Bingen

Der DRK Kreisverband Mainz-Bingen hat seit Anfang September einen neuen Geschäftsführer. Michael Kurz leitete zuvor einen anderen DRK-Verband in Rheinland-Pfalz.

Michael Kurz folgt auf Frank Panschar, der sich innerhalb des DRK neuen beruflichen Herausforderungen stellt. Der Rettungsingenieur Kurz war zuletzt sieben Jahre Geschäftsführer des DRK Vorderpfalz. Davor arbeitete er im Controlling des Caritasverbandes Rhein-Hunsrück-Nahe. Bereits 1993 war der 48-Jährige Rettungsassistent beim DRK in Mainz.

Der DRK Kreisverband Mainz-Bingen ist nach eigenen Angaben der größte Kreisverband des DRK in Rheinland-Pfalz. Er beschäftigt über 310 hauptamtliche und 600 ehrenamtliche Mitarbeitende. Die Aufgabenschwerpunkte liegen in der Erste-Hilfe-Ausbildung, sozialen Dienstleistungen für ältere Menschen wie Hausnotruf, Menüservice und Pflege sowie dem Katastrophenschutz. fn

© Wohlfahrt Intern