Ausgabe 06/2007

Outsourcing: Die zweite Welle

Lange Zeit haben Träger Serviceleistungen ausgelagert – und so Geld gespart. Doch veränderte Rahmenbedingungen lassen Geschäftsführer umdenken. Manche Einrichtungen waschen, kochen und putzen wieder selbst.

Ausgabe 06/2007

 

NACHRICHTEN

 

2Sozialwirtschaft entdeckt Europa als Markt, Caritas-Mitarbeitervertreter gegen neue Ordnung für die Arbeitsrechtliche Kommission, Diakonie Hochfranken will Einigung mit Ex-Chef, Untreue-Skandal beim DRK Aachen weitet sich aus, Insolventer ASB Landesverband Berlin soll Immobilien verkaufen, Editorial, Personalien, Kurzmeldungen


SCHWERPUNKT

 

6Outsourcing: Warum Träger immer häufiger Servicebereiche zurückholen und dabei trotzdem Geld sparen
8Wie Träger die Umsatzsteuer reduzieren können
8Weitere Informationen
9Rechtliche Grundlagen im Überblick
 
HINTERGRUND

 

10Gemeinnützigkeit: Streit um Rücklagen bei der Stiftung Landdrostei in Pinneberg
10Welche Rücklagen gemeinnützige Körperschaften bilden und auflösen dürfen
12Quergedacht: Oswald Menninger, Geschäftsführer der Paritäter in Berlin, will Wettbewerb zwischen den Schulen
12Beschaffung: Verbände und Kirchen gründen Einkaufsgesellschaften und handeln hohe Rabatte auf Waren und Dienstleistungen aus
 
BEST PRACTICE

 

16Serie Moderne Finanzierungsinstrumente, Teil II
16Genussscheine: Wie Unternehmen Geld bei Privatanlegern einsammeln und damit ihr Eigenkapital erheblich stärken.
18Praxisbeispiel I: 13 Millionen Euro Genusskapital für Öko-Kraftwerke.
19Praxisbeispiel II: Dritte Welt-Shop GmbH finanziert Produktion vor und erweitert Angebot
 
RECHT + SERVICE

 

21Arbeitszeitverlängerung für Teilzeitkräfte, Diskriminierung hebelt Kündigung aus, unwirksame Tarifausschlussklausel, Anwohner müssen Beeinträchtigungen durch Pflegeheime erdulden, Energiekosten für Kliniken und Heime im Vergleich, Wettbewerbe, EU-Förderprogramme 2007, Zinskonditionen im Vergleich, Verbraucherpreise und Gehälter, Veranstaltungskalender,  Vorschau, Impressum

zurück | drucken

Frage des Monats

Kritiker bemängeln, dass die Bundesländer die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) verschleppen. Scheitert das BTHG?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Employer Branding

Wie Sozialunternehmen heißbegehrte Bewerber zu sich locken

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen