Heute ist Dienstag , der 14.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Stiftung der Cellitinnen
Aktualisiert am 26.05.2020 - 09:23

Oliver Bredel leitet Maria-Hilf-Krankenhaus

Geschäftsführer Bredel © Maria-Hilf-Krankenhaus

Seit 1. Mai ist Oliver Bredel neuer Geschäftsführer des Maria-Hilf-Krankenhauses in Bergheim. Er wechselte damit von einem privaten Gesundheitskonzern in eine gemeinnützige Einrichtung.

Bredel arbeitete zuletzt 18 Jahre beim privaten Klinikträger Sana und  besetzte dort verschiedene Positionen. Von 2015 bis 2019 war er Regionalgeschäftsführer für Bayern/ Bayern Ost. Davor leitete er Kliniken in Reutlingen, Remscheid, Radevormwald und im Landkreis Cham. In Bad Neustadt war der Diplom-Kaufmann Geschäftsführer des Rhön Klinikums.

Das Maria-Hilf-Krankenhaus ist eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen. Das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung beschäftigt rund 430 Mitarbeitende und hat 182 Betten. Die Klinik führt pro Jahr rund 3400 Notarzteinsätze durch. ct

© Wohlfahrt Intern