Ausgabe 06/2015

Mobilität: Grüne Flotte

Wie Träger mit dem richtigen Mobilitätsmix Umwelt und Budget schonen

IM GESPRÄCH

06

Ulrich Lilie Der Diakonie-Präsident über Öffnung gegenüber anderen Kulturen
und die Zukunft des kirchlichen Arbeitsrecht

NAMEN & NACHRICHTEN

08

AWO BV Weser-Ems Altenheim schließt
AWO KV Mönchengladbach Neue Struktur macht nicht alle glücklich
AWO KV Bad Tölz-Wolfratshausen
Neue Kostenrechnung nach Griff in die Kasse
AWO KV Frankfurt
Weniger Besucher nach Salafistenüberfall
AWO Gesundheitsdienste gGmbH
Nach Insolvenz Unmut bei Notärzten
Orden der Elisabethinen
Klinik St. Elisabeth vor Trägerwechsel
Malteser Sachsen-Brandenburg
Mitarbeiter klagen vor Arbeitsgericht

10

Marienhospital Münsterland Gemeinsames Angebot angenommen
Alexianer Diepholz Gutachten empfiehlt Umstrukturierung
Evangelische Kirche Hessen-Nassau Schutzschirm soll Sozialstationen retten
Diakonie Bayreuth
Träger in Schieflage
DRK Westuckermark/Oberbarnim
Kooperation mit privatem Pflegedienst
DRK KV Alfeld und Hildesheim
Kreisverbände prüfen Zusammenschluss
DRK KV Herzogtum Lauenburg Kreis kündigt Verträge vorsichtshalber
DRK Schwesternschaft Berlin
Vier Vorstände räumen ihre Posten

11

DRK Krankenhaus gGmbH Versicherung zu hoch – Kreißsaal geschlossen
Paritätischer Gesamtverband Verbände streiten über Armutsbegriff
ASB RV Ostholstein
Umzug angedroht
Volkssolidarität Sondershausen
Insolvenz soll Kreisverband sanieren

POLITIK & KOSTENTRÄGER

14

Präventionsgesetz Wie die Verbände beim neuen Gesetz außen vor bleiben

16

Investitionskosten Neue Regeln an Rhein und Ruhr bedrohen die Erträge

Die Gepa Auswirkungen am Beispiel

18

LandesrechnungshöfeWas Träger durch die Berichte zu befürchten haben

19

Brennpunkt Rettungsdienst, Kitas, Krankenhäuser, Flüchtlinge, Armut, Familienzentren, Jugendhilfeausschuss

SOZIALUNTERNEHMEN IM FOKUS

20

Top 100 - DRKWie sich die Verbände neue Geschäftsfelder erschließen

21

Die umsatzstärksten Träger des DRK

22

BRK, DRK KV Düsseldorf, DRK KV Gifhorn

23

DRK Region Hannover, DRK KV Bremen

24

Branchenbenchmarking Einrichtungen bauen mehr Eigenkapital auf

25

Jahressummen und Kennziffern

27

Sozialunternehmen Wie aussichtsreiche Vorhaben neuer Chefs im Sande verlaufen

28

Loyalitätsobliegenheiten Die Bischöfe messen künftig mit zweierlei Maß

29

Projekte Kooperation, Neubauten

Führen & Refinanzieren

30

Schwerpunkt Mobilität Wie soziale Einrichtungen mit innovativen Konzepten
und Fahrzeugen die Umwelt schonen

33

Fahrzeuge Die Modelle mit alternativem Antrieb in der Übersicht

35

Pedelecs Die Caritas Altenhilfe in Berlin setzt auf Elektrofahrräder

35

Fahrzeugflotte SAP will ein Fünftel der Dienstwagen auf Strom umstellen

36

Arbeitsweg Die Uni-Klinik Freiburg ermuntert
ihre Mitarbeiter zum Autoverzicht

37

Fuhrparkmanagement Carsharing und eiffiziente Steuerungspart Kosten

39

Finanzierung Warum Kaufen nicht immer schlechter als Leasen ist

41

Praxiswissen

TARIF & ENTGELT

42

Bereitschaftszeiten Wie Träger mit uneindeutigen Gerichtsurteilen beim
Mindestlohn zu kämpfen haben

44

Entgeltvergleich AuszubildendeRettungsassistenten verdienen mehr als
Kranken- und Altenpfleger

45

Auszubildende/r für Krankenpflege

47

Rettungsassistent/in im Anerkennungsjahr

Auszubildende zur/m
Verwaltungsfachangestellte/n

49

Tarif aktuell Branchentarif Altenpflege, Internationaler Bund, AWO Bayern, Ausbildungsvergütung, Diakonie Hessen Nassau, Abschlüsse, Index

Rubriken

03

Editorial

10

Nachgefragt: Mathea Schneider, Vorstand des Diözesancaritasverbands Freiburg

11

Personalien

12

Die ersten 100 Tage: Rainer Beyer, Chef der TGE Trägergesellschaft

29

Idee des Monats: Wohngemeinschaften für Jung und Alt

50

Impressum
Was wurde aus..der Vermittlung polnischer Haushaltshilfen?

51

Index und Vorschau

 

zurück | drucken

Frage des Monats

Gegen die AWO in Frankfurt und Wiesbaden laufen weitreichende Ermittlungen wegen Vetternwirtschaft, unangemessenen Gehältern und mangelnder Kontrolle. Was meinen Sie: Ist das Geschäftsgebaren der AWO-Kreisverbände typisch für die Branche oder die Ausnahme?

Typisch

Ausnahme

Keine Meinung


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Strategie wechseln

Wie Sozialunternehmen den Schwung neuer Trends und Entwicklungen nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen