Heute ist Freitag , der 14.08.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Malteser Deutschland
Aktualisiert am 29.05.2020 - 14:30

Krankenhaus Seliger Gerhard in Bonn geht an Helios

Krankenhaus Seliger Gerhard © Malteser

Die Malteser Deutschland verkaufen ein weiteres Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen. Diesmal erhält der größte Krankenhausanbieter in Deutschland den Zuschlag.

  • Malteser Krankenhaus Seliger Gerhard in Bonn geht an Helios.

  • Zwei Helios Einrichtungen in Siegburg liegen in unmittelbarer Nähe.

  • Kauf soll regionalen Verbund stärken.

Die Malteser geben das Akutkrankenhauses Seliger Gerhard in Bonn an die Helios Kliniken ab. Eine entsprechende Vereinbarung hätten beide Parteien unterzeichnet, teilen die Malteser mit. Zu der Klinik mit 401 Betten gehören medizinische Versorgungszentren, ein Seniorenheim in Rheinbach sowie eine Apotheke und das Logistikzentrum in Kerpen.

19. Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen

„Das Malteser Krankenhaus Bonn passt mit seinem medizinischen Angebot hervorragend zu Helios und zu unserer Strategie der Bildung spezialisierter regionaler Zentren“, sagte Francesco De Meo, Vorsitzender der Helios Health. Helios betreibt in Nordrhein-Westfalen derzeit 18 Akutkrankenhäuser und ist auch mit dem Helios Klinikum Siegburg sowie dem Helios Herzzentrum Siegburg in unmittelbarer Nähe zu Bonn bereits vertreten.

Der Geschäftsbereich Altenhilfe und Pflege der Malteser bleibt vom Trägerwechsel des Krankenhauses unberührt. Die ambulanten Pflegedienste in der Region und alle weiteren Tätigkeiten des Malteser Hilfsdienstes oder der Malteser Werke will der Orden unverändert fortsetzen. Die Malteser hatten sich im Herbst vergangenen Jahres entschieden, sechs ihrer insgesamt acht Akutkrankenhäuser abzugeben. Erst kürzlich machte der Orden den Verkauf des Akutkrankenhaus St. Hildegardis in Köln an die Stiftung der Cellitinnen bekannt.

Helios Deutschlands größter Krankenhausanbeiter

Helios ist mit insgesamt 86 Akutkrankenhäusern, 123 medizinischen Versorgungszentren, sieben Präventionszentren und etwa 69.000 Mitarbeitern der größte Träger von Krankenhäusern in Deutschland. dh

© Wohlfahrt Intern