Heute ist Sonntag , der 05.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Cura Beteiligungsgesellschaft
Aktualisiert am 29.05.2020 - 06:42

Die Netzwerker

Die Cura hält an mehreren großen Caritas-Trägern Anteile. Bei wichtigen Entscheidungen hält sich die Beteiligungsgesellschaft des Erzbistums Paderborn raus. Ein stiller Teilhaber ist die gemeinnützige Gesellschaft aber nicht.

Marcel Giefers und Bernd Koch sind im Auftrag des Erzbistums Paderborn unterwegs. Zuletzt unterstützten die Geschäftsführer der Cura Beteiligungsgesellschaft den Aufsichtsrat des St. Franziskus-Krankenhauses in Winterberg. Das Haus der katholischen Kirchengemeinde St. Jacobus gehört zu keinem größeren Verbund, ist mit 100 Betten vergleichsweise klein und hat in den vergangenen beiden Jahren rund vier Millionen Euro Verlust gemacht. Die finanziellen Reserven des Hauses der Grund- und Regelversorgung waren 2019 so weit aufgezehrt, dass das Krankenhaus in die Insolvenz in Eigenverantwortung ging. Koch und Giefers führen jetzt die Gespräche mit den Gläubigern.

Lesen Sie den gesamten Artikel in unsereraktuellen Ausgabe.

© Wohlfahrt Intern