Heute ist Samstag , der 11.07.2020

Wohlfahrt Intern
www.wohlfahrtintern.de
Jahresabschlüsse
Aktualisiert am 02.06.2014 - 12:06

Ausbleibende Nachfrage

Oft hilft es nur, Angebote einzustellen oder Personal abzubauen, um zu überleben. Besonders hart trifft es die Beschäftigungsförderung.

Wenn die Nachfrage ausbleibt, hat das Folgen für das Angebot. Das gilt auch in der Sozialwirtschaft, wie die ND-Norddeutsche Seniorendienste mit ihren vier Einrichtungen zeigt. Im Johanneshaus Empelde werden die Kapazitäten reduziert, weil die vielen Doppelzimmer häufig leer stehen. Die Seniorenresidenz Lindenpark in Elmshorn verringerte die Plätze von 198 auf 160. Allerdings trug auch der Mangel an qualifiziertem Personal in der Region dazu bei. „Personalbeschaffungsprobleme, welche vom regionalen Arbeitsmarkt geprägt sind, haben uns veranlasst, die Kapazitäten zu reduzieren“, erklärt Ansgar Hermeier, Vorsitzenderder Geschäftsführung. Dieser Fachkräftemangel hat immerhin die Kostenträger überzeugt, Erhöhungen bei den Pflege- und Investitionskostensätzen zugenehmigen.

Verschaffen Sie sich in der neuen Ausgabe einen Überblick über die aktuell veröffentlichten Jahresabschlüsse aus der Sozialwirtschaft.

© Wohlfahrt Intern