Volkssolidarität Barnim

Anika Sponner ist GeschäftsführerinAnika Sponner ist Geschäftsführerin

Die Volkssolidarität Barnim hat ihre Organisation verändert. Als neue Geschäftsführerin ist Anika Sponner für einen bestimmten Bereich zuständig.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


ASB RV Südbaden

Patrick Scholder führt Geschäfte ab Ende MärzPatrick Scholder führt Geschäfte ab Ende März

Patrick Scholder übernimmt Ende März die Geschäftsführung des ASB Südbaden. Sein Vorgänger holte den Verband aus einer Krise.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Lebenshilfe Gießen

Linda Hauk steigt in Führungsteam aufLinda Hauk steigt in Führungsteam auf

Die Lebenshilfe Gießen hat mit Linda Hauk ab Ende April eine neue Geschäftsführerin. Einen Teil ihrer vorherigen Aufgaben wird sie behalten.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Messenger

„Es braucht Entscheidungen auf der Leitungsebene“„Es braucht Entscheidungen auf der Leitungsebene“

„Alle wissen, dass WhatsApp nicht geeignet und legal ist“, sagt Isabel Zorn von der Technischen Hochschule Köln. Da aber bislang Konzepte und Alternativen fehlten, würden viele soziale Einrichtungen die App dennoch nutzen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Künstliche Intelligenz

„Es braucht ein Transparenzgebot“„Es braucht ein Transparenzgebot“

Digitale Entscheidungssysteme und Empfehlungsalgorithmen sind nicht neutral“, sagt Christian Geyer, fachlicher Vorstand von Bathildisheim. Daher brauche die Sozialwirtschaft Datenwissenschaftler, die diese erklären und damit...

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Kompetenz

„Weg vom Denken in Beton und Blech“„Weg vom Denken in Beton und Blech“

Vielen Führungskräften in Sozialunternehmen fehlt bei der Digitalisierung das langfristige strategische Denken, sagt Helmut Kreidenweis, Professor an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, im Kurzinterview.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Corona

„Regelung zu Kurzarbeitergeld übersieht Gesundheitssektor“„Regelung zu Kurzarbeitergeld übersieht Gesundheitssektor“

Diakonie Präsident Ulrich Lilie kritisiert den Gesetzesentwurf zum Kurzarbeitergeld. Demnach muss die Regierung große Lücken schließen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Cusanus Trägergesellschaft Trier

Klinik in Lebach muss schließenKlinik in Lebach muss schließen

Die Cusanus Trägergesellschaft Trier schließt ihre Klinik im saarländischen Lebach. Das ruft Verdi auf den Plan.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO Berlin / Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg

Mitarbeiter legen Arbeit niederMitarbeiter legen Arbeit nieder

Die Kita-Mitarbeiter des Humanistischen Verbandes und der AWO haben in Berlin gestreikt. Die AWO kritisiert die Maßnahme in der aktuellen Situation.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


SRH Holding

Klinikum Burgenlandkreis beginnt UmstrukturierungKlinikum Burgenlandkreis beginnt Umstrukturierung

Beim Klinikum Burgenlandkreis müssen 100 Mitarbeitende gehen. Die SRH Holding will mittelfristig jedoch in anderen Bereichen Personal aufstocken.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Gemeinschaftsklinik Mittelrhein

Bundeskartellamt erlaubt Leitung durch SanaBundeskartellamt erlaubt Leitung durch Sana

Die angeschlagene Gemeinschaftsklinik Mittelrhein hat ein Management aus dem Lager der Privaten beauftragt. Die neue Geschäftsführung steht beim diakonischen Krankenhaus vor schwierigen Aufgaben.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Corona

„Kassen sollen Mehrbedarf an Schutzkleidung bezahlen“„Kassen sollen Mehrbedarf an Schutzkleidung bezahlen“

Der Deutsche Evangelische Krankenhausverband sieht in der Corona-Krise einen akuten Mehrbedarf an Schutzkleidung. Er fordert Politik und Kassen auf, sich an den explodierenden Kosten zu beteiligen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Nie stand das deutsche Gesundheitssystem vor einer solchen Herausforderung wie dem Coronavirus. Wird das Gesundheitssystem das aushalten?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Corona

Die Branche kämpft mit den ersten Folgen der neuen Seuche

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen