Diakonie Bayern

Vergütung steigt um 2,6 Prozent

Die Beschäftigten der Diakonie Bayern bekommen 2,6 Prozent mehr Gehalt ab 1. April 2019. Das haben Dienstgeber und Dienstnehmer in der Arbeitsrechtlichen Kommission verhandelt. [weiter...]


Paritätischer Hamburg

App hilft Behinderten bei der Arztsuche

Der Paritätische in Hamburg macht mit einer Ärzte-Such-App für behinderte Menschen auf sich aufmerksam. Die Patienteninitiative und die Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen haben dafür in den vergangenen zwei... [weiter...]


Agaplesion

Anteile an Start-up sichern Kommunikationsapp

Agaplesion beteiligt sich mit einer Direktinvestition an einem Start-up. Der Träger hat acht Prozent der Anteile am Kommunikationsunternehmen Myosotis gekauft. [weiter...]


Caritas BV Ettlingen

Verband muss Heim früher schließen

Das Pflegeheim der Caritas Ettlingen in Bretten kann seinen Betrieb nicht bis zum geplanten Ende aufrechterhalten. Viele Mitarbeiter haben um Aufhebungsverträge gebeten. [weiter...]


Diakonie Stetten

Träger scheitert mit Klage nach mehr Geld

Die Diakonie Stetten ist mit einer Klage um eine höhere Refinanzierung ihrer Angebote für Kinder mit Handicap vor dem Stuttgarter Sozialgericht gescheitert. Ziel der Klage war es, die Stadt als Kostenträgerin zu einem höheren... [weiter...]


Diakonie Baden

Verdi fordert einheitlichen Tarif in Baden

Mit einer Aktion in Karlsruhe will Verdi für die Öffnung für Tarifverträge in der Diakonie Baden demonstrieren. Die Landessynode der Evangelischen Kirche Baden entscheidet vom 17. bis 21. April über das künftige Arbeitsrecht. [weiter...]


Caritas im Norden

Aus vier Verbänden wird einer

Die vier Caritasverbände im Erzbistum Hamburg verschmelzen am 21. April zu einem. Dann tritt die Fusion der Verbände Mecklenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg und Lübeck in Kraft. [weiter...]


Elisabeth Vinzenz Verbund

Klinikangebot wird für 43,3 Millionen Euro gebündelt

Das Gebäude des St. Joseph Krankenhauses in Berlin-Tempelhof soll um zwei Etagen aufgestockt werden, um weitere Abteilungen aufzunehmen. Dem Antrag auf die Fördermittel hat das Land Berlin nun stattgegeben. [weiter...]


DRK KV Jena-Eisenberg-Stadtroda

Träger bündelt Angebote im Ortskern

Der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda will mehr als zehn Millionen Euro in den Bau eines modernen Gebäudekomplexes in Stadtroda stecken. Baubeginn ist im kommenden Jahr. [weiter...]


Diakonie Wolfsburg

Kirchenfrust einer Mitarbeiterin endet mit Vergleich

Der Streit um den Kirchenaustritt einer Mitarbeiterin der Diakonie Wolfsburg ist beigelegt. Mitarbeiterin und Träger gehen künftig getrennte Wege.  [weiter...]


Berliner Demografieforum

Bewegungen im Blick haben

Die Analyse der Migration innerhalb Deutschlands ist für die Entwicklung von Angeboten der Daseinsvorsorge und Versorgung entscheidend. Dabei müssen Städte und Kommunen über Kreisgrenzen hinweg zusammenarbeiten.  [weiter...]


Fröbel Bildung und Erziehung

Selbstanzeige soll Kinderbetreuung verbessern

Fröbel hat zum äußersten Druckmittel gegriffen: Der Kitaträger hat sich bei der Brandenburger Kitaaufsicht selbst angezeigt. Damit will der Träger klarmachen, dass der Betreuungsschlüssel in vielen Kommunen unhaltbar ist. [weiter...]


Frage des Monats

Was sollten die Kassen mit ihren Überschüssen machen?

Beiträge reduzieren

Eigenanteil in der Altenpflege senken

Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessern

keine Meinung


Zum Umfrage-Ergebnis

Die aktuelle Ausgabe

Führung

Wie Chefs Orientierung bieten, Mitarbeiter motivieren und Wertschätzung leben

    weiter

    Leider falsch - wir korrigieren

    Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

    Probleme auf der Webseite?

    Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

     

    Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

    E-Paper hier öffnen