Heute ist Sonntag , der 17.01.2021

Corona-Impfung

„Pflegeheime könnten dezentrale Impfzentren werden“

Die Corona-Impfungen für Kranke, Pflegebedürftige und alte Menschen mit Vorerkrankungen laufen an. Thomas Eisenreich, Sprecher der Ruhrgebietskonferenz Pflege, fordert ein Umdenken bei der Impfstrategie.

mehr...
Lebenshilfe Mainz-Bingen

Mitarbeitende erhalten in der Coronakrise kein Weihnachtsgeld

Die Lebenshilfe Mainz-Bingen zahlt ihren Mitarbeitenden kein dreizehntes Gehalt in diesem Jahr. Ganz ohne Bonus müssen die Mitarbeitenden jedoch nicht auskommen.

mehr...
Deutscher Verein

Irme Stetter-Karp ist neue Präsidentin

Der Deutsche Verein hat mit Irme Stetter-Karp eine neue Präsidentin. Sie hat sich bei der Caritas mit zahlreichen Führungsämtern einen Namen gemacht.

mehr...
AWO KV München-Land

Gabriele Rössler ergänzt Doppelspitze

Seit 1. November ist Gabriele Rössler geschäftsführende Vorständin der AWO München-Land. Sie hat in ihrer beruflichen Laufbahn viele Träger kennengelernt.

mehr...
Corona-Hilfen

„Krankenhäuser dürfen nicht in finanzielle Schieflage geraten“

Die Berliner Caritas fordert einen Rettungsschirm für alle Krankenhäuser mit Corona-Patienten. Nicht nur die Erkrankten auf den Intensivstationen bräuchten aufwändige Betreuung, sagt Caritasdirektorin Ulrike Kostka.

mehr...
DRK KV Südwestpfalz

Kündigung landet vor Gericht

Der DRK Kreisverband Südwestpfalz hat seinem ehemaligen Geschäftsführer fristlos gekündigt. Die Angelegenheit geht jetzt vor Gericht.

mehr...
Fröbel

Pädagogin und Sozialwirt erweitern Führungsriege

Jule Marx und Timo Stampe gehören seit 1. Dezember zur Führungsspitze von Fröbel. Für beide ist es ein Aufstieg im Unternehmen.

mehr...
AWO KV Mittelfranken-Süd

Corona fordert drei Todesopfer in Pflegeheim

Drei Bewohner eines Pflegeheims der AWO Mittelfranken-Süd sind an Corona gestorben. Dazu hat sich ein Großteil der Hausangehörigen mit dem Virus infiziert.

mehr...
Pflege

Diakonie warnt vor Überlastung

Der Personalmangel ist das Hauptproblem bei der Bekämpfung der Pandemie. Corona verschärfe die Lage drastisch, sagt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...
AWO KV Frankfurt am Main

Vergleich mit Ex-Chefin kostet viel Geld

Die AWO Frankfurt am Main hat sich mit einer ehemaligen Vize-Geschäftsführerin auf einen Vergleich geeinigt. Der Verband ist alles andere als zufrieden mit dem Ergebnis.

mehr...
Marienhaus Holding

DiCV Mainz scheidet als Gesellschafter von Kliniken aus

Die Marienhaus Holding übernimmt vom Caritasverband für die Diözese Mainz die Anteile an zwei Krankenhäusern. Der Verband gibt damit die Verantwortung für die Kliniken vollständig auf.

mehr...
Digitalisierung in der Pflege

„Die neuen Regeln sind nicht der große Wurf“

Dem Entwurf zur Digitalisierung der Pflege fehlt der Weitblick, sagt Dietmar Wollf, vom Fachverband Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung. Er vermisst die Gleichstellung mit einem anderen Sektor.

mehr...