Mindestmengen

Unter der Schwelle gebliebenUnter der Schwelle geblieben

Krankenhäuser müssen bei schwierigen Eingriffen eine gewisse Fallzahl erreichen, um sie ausführen zu dürfen. Einige freigemeinnützige Kliniken bleiben hinter der Vorgabe zurück.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Stundenlohn

Der kleine UnterschiedDer kleine Unterschied

Ein Blick auf die Arbeitszeit bringt Bewegung in unsere Tariftabellen. Die beiden bisherigen Spitzenreiter rutschen nach unten. Sie zahlen ihren Beschäftigten einen geringeren Stundenlohn als die Konkurrenz.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Entwicklung II

Nutzerinnen und Nutzer einbeziehenNutzerinnen und Nutzer einbeziehen

Bei der Konzeption einer Plattform für soziale Dienstleistungen kann die Sichtweise der Zielgruppe helfen. So können praktikable Ideen entstehen, meint Thomas Herwig, Erfinder von Sociallook.net.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Entwicklung I

Frühes Feedback hilft Frühes Feedback hilft

In der Sozialwirtschaft ist das agile Mindset noch nicht wirklich angekommen. Dabei können sich die Ergebnisse der modernen Arbeitsweise sehen lassen, zeigt Christin Domin von der Digitalagentur Flyacts mit einem ihrer Projekte.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Großgruppenkonferenz

Zusammenarbeit erhöht Kreativität Zusammenarbeit erhöht Kreativität

Der Austausch über Hierarchieebenen hinweg soll motivieren und zu mehr Selbstverantwortung führen. Friederike Koch von Bethel.regional ist von dem Konzept überzeugt.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Inspirationsreise

Nachahmen erwünschtNachahmen erwünscht

Die Caritas Essen stattet der Caritas Wien einen Besuch ab. Das Ziel: Anregungen für die eigene Arbeit holen. Für die Caritasdirektorin Sabine Depew ist der analoge Austausch Teil des Innovationsmanagements.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Herausforderungen

Agilität ist nicht immer die LösungAgilität ist nicht immer die Lösung

Immer mehr Unternehmen ersetzen klassische Organisationsformen mit flexiblen, eigenverantwortlichen Teamstrukturen. Warum die Transformation nicht immer gelingt, erklärt der Berater Johannes Woithon.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Identität

Intelligent konservativ agierenIntelligent konservativ agieren

Chronsich agile Organisationen neigen zu Desintegration, sagt Hans-Joachim Gergs, Change Manager beim Automobilhersteller Audi. Das habe schwerwiegende Folgen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Diakonie Buxtehude Stade

Naby Oberbeck leitet jetzt VerbandNaby Oberbeck leitet jetzt Verband

Seit 15. August ist Naby Oberbeck Geschäftsführerin des Diakonieverbandes der Kirchenkreise Buxtehude und Stade. Die 38-Jährige hat zuvor in ganz anderen Branchen Karriere gemacht.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Caritas Deutschland

Gesundheits-Azubis erhalten TVöD-VergütungGesundheits-Azubis erhalten TVöD-Vergütung

Auszubildende der Caritas erhalten rückwirkend ab Januar eine Vergütung auf TVöD-Niveau. Die Bundeskommission hat die Erhöhung für bestimmte Berufe beschlossen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Personalbemessung

Caritas in NRW fordert Übergangsregelung Caritas in NRW fordert Übergangsregelung

Pflegeheime brauchen mehr Personal, sagt Burkard Schröders. Der Aachener Diözesan-Caritasdirektor fordert mehr Tempo bei der Einführung neuer Regeln, um den Personalbedarf zu messen.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


AWO KV Bamberg Stadt und Land

Matthias Kirsch übernimmt GeschäftsführungMatthias Kirsch übernimmt Geschäftsführung

Mitte August wechselte Matthias Kirsch in die Geschäftsführung der AWO Bamberg Stadt und Land. Der Verband hat schon konkrete Wünsche an den neuen Mann an der Spitze.

[weiter...][weiter...]

AbonnierenAnmeldung


Frage des Monats

Rechtspopulistische und -extreme Meinungen werden immer häufiger geäußert. Mussten Sie schon einmal auf solche Äußerungen von Kunden oder Mitarbeitern reagieren?

Ja

Nein


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Agil führen

■ Strukturen neu denken
■ Kompetenzen abgeben
■ Irrtümer zulassen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Unser Wohlfahrt Intern E-Paper

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen