Heute ist Sonntag , der 20.06.2021

Pflegereform

Diakonie will Eigenanteile deckeln

Die Diakonie kritisiert die Pflegepolitik der Bundesregierung. Bessere Gehälter dürfen nicht auf die Kosten Pflegebedürftiger gehen, warnt Diakonie-Präsident Ulrich Lilie.

mehr...
Debatte Werkstattentgelte

Alte Forderungen neu aufgebohrt

Eine Petition hat die Diskussion über einen Mindestlohn für Menschen mit Behinderung in Werkstätten neu entfacht. Jetzt reagiert die Branche.

mehr...
DRK-Kliniken Nordhessen

Investor soll Häuser übernehmen

Die Gesellschafter der DRK-Kliniken Nordhessen haben sich für den Verkauf der Häuser entschieden. Ein Investor scheint schon in Sicht.

mehr...
AWO KV Wiesbaden

Stadt will Immobilien kaufen

Die Stadt Wiesbaden will dem AWO-Kreisverband mehrere Immobilien abkaufen. Das soll dem insolventen Träger finanziell unter die Arme greifen.

mehr...
Debatte Werkstattentgelte: BAG WfbM

"Forderung nach Mindestlohn greift zu kurz"

Beschäftigte in Werkstätten für Menschen mit Behinderung verdienen monatlich rund 200 Euro. Ob eine Entgeltreform oder der Mindestlohn ihr Gehalt verbessern würde, kommentiert BAG WfbM-Vorstandsvorsitzender Martin Berg.

mehr...
Rummelsberger Diakonie

Untersuchung deckt Gewalt in Behinderteneinrichtungen auf

Eine Studie dokumentiert Gewalt und Medikamentenmissbrauch in Einrichtungen der Behindertenhilfe der Rummelsberger Diakonie zwischen 1945 und 1995. Teilweise bestehen die Gefahren auch heute noch.

mehr...
Ausgabe 06/21

Titelthema: Klima schützen

Wie die Branche dem Klimawandel den Kampf ansagt.

mehr...
Editorial

Klimawandel in der Sozialwirtschaft

Liebe Leserin, lieber Leser, wussten Sie, dass die Gesundheitswirtschaft eine klimaschädliche Branche ist? Eine, die dem Klima mehr Schaden zufügt als Flugverkehr und Schifffahrt zusammen?

mehr...
Im Gespräch

"Wir müssen ambulante Potenziale nutzen"

Ingo Morell, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, über Mehreinnahmen in der Coronakrise, innerverbandliche Konkurrenz und den kalten Strukturwandel in der Krankenhauslandschaft.

mehr...
Diakonie Michaelshoven

Die Tempojahre

Das rasante Wachstum bei der Diakonie Michaelshoven hat Spuren hinterlassen. Jetzt soll eine neue Struktur die Führung wieder näher an die Basis bringen.

mehr...
BBT-Gruppe

Wagnis im Südwesten

Nach Übernahmen in Mannheim und dem Kreis Hohenlohe müssen die Barmherzigen Brüder ihre neuen Standorte bald in die Gewinnzone führen. Sonst bekommt der Koblenzer Konzern ein Problem.

mehr...
Start-ups Follow-up Easierlife

Smartes Notrufsystem als Hilfsmittel anerkannt

Ist Ihr Produkt noch so, wie Sie es im Juli 2018 bei uns vorgestellt haben? Unser smartes Notrufsystem mit Sensoren, das älteren Menschen ein unabhängiges Leben zu Hause ermöglicht, ist mittlerweile im Pflegehilfsmittel-Katalog...

mehr...