Heute ist Donnerstag , der 09.07.2020

Inklusionsgesetz
Exklusiv

Verbände kritisieren NRW-Regierung

Die nordrhein-westfälische Landesregierung muss massive Kritik für ihr Inklusionsgesetz einstecken. Experten von Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, Schulen und Kommunen bemängeln, dass weder genug Mittel für eine behindertengerechte...

mehr...
Inklusion
Exklusiv

„Wir brauchen mehr als Rollstuhlrampen in den Schulen“

Teilhabe für behinderte Menschen erreicht man nicht nur durch gutes Zureden. Damit Inklusion erfolgreich sein kann, müssen notfalls Gesetze geschaffen werden, so die Ansicht der Lebenshilfe-Vorsitzenden Ulla Schmidt. Im Interview...

mehr...
Ausgabe 06/13
Exklusiv

Tarifvergleich: Caritas schlägt Verdi

Wie die AVR des Dritten Wegs die Gewerkschaftstarife abhängen

mehr...
Fachkräftemangel
Exklusiv

Diakonie will Arbeitserlaubnis für Flüchtlinge

Angesichts des Fachkräftemangels fordert die Diakonie von der Bundesregierung, auch Asylsuchenden und geduldeten Menschen den ungehinderten Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

mehr...
Missbrauchs-Entschädigungen
Exklusiv

Regierung zieht positive Zwischenbilanz

Die Hilfen für ehemalige Heimkinder, die Opfer von Gewalt und Missbrauch wurden, kommen offenbar an. Seit Anfang 2012 seien etwa 30 Millionen Euro ausgezahlt worden, so die Bundesregierung.

mehr...
Pflege-Bahr
Exklusiv

Anlaufschwierigkeiten scheinen überwunden

Aller Kritik zum Trotz scheint sich der Pflege-Bahr zu einem Verkaufsrenner zu entwickeln. Recherchen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zufolge seien bis Mitte April 65.000 staatlich geförderte Pflegeversicherungen...

mehr...
Entgelterhöhungen
Exklusiv

Erste Tarifeinigung zwischen Diakonie und Verdi

In Niedersachsen wurde Geschichte geschrieben: Die Gewerkschaft Verdi und die Diakonie Niedersachsen haben sich erstmals auf Entgeltsteigerungen für die über 30.000 Beschäftigten des evangelischen Wohlfahrtsverbandes geeinigt.

mehr...
Refinanzierung
Exklusiv

Heimstiftung begrüßt Pflegesatz-Urteil

Die evangelische Heimstiftung freut sich über das Urteil des Bundessozialgerichts, mit dem es am bisherigen Prüfschema für die Festsetzung von Pflegesätzen in der vollstationären Pflege festhält. Die Refinanzierbarkeit...

mehr...
Fachkräftemangel
Exklusiv

Sozialwirtschaft belegt Spitzenplätze

Jobs aus der Sozialwirtschaft sind derzeit zweimal in Top Ten der Berufe vertreten, bei denen die Arbeitgeber mangels Bewerbern Probleme haben, freie Stellen zu besetzen.

mehr...
Jugendarbeitslosigkeit
Exklusiv

AWO fordert Ausbildungsgarantie

Angesichts der Tatsache, dass es in Deutschland 1,4 Millionen junge Menschen ohne Berufsabschluss gibt, fordert die AWO vom Staat eine rechtlich verankterte Ausbildungsgarantie.

mehr...
Wohnformen
Exklusiv

Evangelische Verbände fordern Wahlfreiheit

Die Diakonie und der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe (BeB) fordern, das Wunsch- und Wahlrecht von Menschen mit Behinderung im Wohnbereich zu stärken. Immer mehr behinderte Menschen würden aus Kostengründen gegen ihren...

mehr...
Mindestlohn
Exklusiv

AWO sieht Vorteile auch für den Staat

Die AWO sieht in der möglichen Einführung eines branchenübergreifenden Mindestlohns Vorteile für den Staat und die Beschäftigten gleichermaßen. Sie unterstützt daher die Bundesrats-Initiative der SPD-geführten Länder, eine...

mehr...