Heute ist Sonntag , der 11.04.2021

Diakonische Stiftung Wittekindshof

Die Vergessenen

Über 130 Mitarbeitende des Wittekindshofes sollen Menschen mit Behinderung misshandelt haben. Der Fall rückt einen einzelnen Träger in den Fokus der Öffentlichkeit – und offenbart strukturelle Missstände in einem vernachlässigten...

mehr...
Malteser

Die halbe Wende

Eigentlich wollten sich die Malteser 2020 fast vollständig aus dem Krankenhausgeschäft zurückziehen und sich in der Altenhilfe neu aufstellen. Doch dann kam die Coronapandemie.

mehr...
Start-ups Follow-up Escos Automation

App für betreutes Wohnen

Ist Ihr Produkt noch so, wie Sie es im März 2018 bei uns vorgestellt haben? Der Escos Copilot hat sich zwischenzeitlich in mehrere Richtungen weiterentwickelt. Gestartet war er mit Funktionen wie Inaktivitäts-Erkennung oder...

mehr...
Start-ups Follow-up Iuvas Medical

Sicheres Trinken aus dem Becher

Ist Ihr Produkt noch so, wie Sie es im Januar 2018 bei uns vorgestellt haben? Der innovative Kern von Sippa bleibt bis heute erhalten und macht das Produkt weltweit einzigartig: Eine dünne Silikonfolie im Becher dehnt sich beim...

mehr...
Sinnvoll verändern

Die neue Leichtigkeit

Unternehmen müssen anpassungsfähig sein, um in einer sich ständig wandelnden Arbeitswelt zu bestehen. Dafür können sie viele Wege gehen. Doch erfolgreicher Wandel gelingt nur, wenn die Beteiligung von Mitarbeitenden Priorität hat.

mehr...
Suizidassistenz

Freiheit bis ans Ende

Vor einem Jahr hat das Bundesverfassungsgericht Suizidassistenz legalisiert. Die Politik muss jetzt gesetzliche Regelungen für sie schaffen. Träger von Pflegeeinrichtungen hadern mit der Frage, ob sie Sterbewünsche erfüllen...

mehr...
Tarif und Wirklichkeit

Mehr als Applaus

Die freie Wohlfahrt bezahlt Beschäftigte in der Altenpflege besonders gut. Das zeigt ein Vergleich mit dem Durchschnittsgehalt der Branche.

mehr...
Wirtschaftsprüfer

Bäumchen wechsel dich

Der Markt für Prüfungen von Abschlüssen ist in der Sozialwirtschaft umkämpft. Eine Gesetzesänderung sorgt für neue Dynamik. Viele Träger wechseln ihren Wirtschaftsprüfer.

mehr...
Rummelsberger Diakonie

Internat für behinderte Kinder muss schließen

Die Rummelsberger Diakonie will ein Internat für Kinder mit körperlicher Behinderung Mitte 2022 schließen. Der Träger deutet das als positive Entwicklung.

mehr...
Lebenshilfe Landshut

Geschäftsführerin weist Vorwürfe nach Coronafällen zurück

Die Lebenshilfe Landshut soll falsch mit Coronainfektionen in ihren Werkstätten umgegangen sein. Der Träger hält die Anschuldigungen für haltlos.

mehr...
Insolvenz

„Ehrlichkeit ist die wichtigste Voraussetzung für einen Neustart“

Eine Insolvenz in Eigenverwaltung kann Anstoß für notwendige Veränderungen sein. Für den Erfolg der Sanierung ist Vertrauen wichtig, sagt der Fachanwalt für Insolvenzrecht Olaf Seidel.

mehr...
Fusion

Stärken zusammenführen

Unternehmen können mit Zusammenschlüssen ihre Marktpräsenz verbessern und Strukturen optimieren. Zwei Träger berichten von ihren Erfahrungen.

mehr...