Kooperation

Kostenträger planen gemeinsam

Die beiden Landschaftsverbände Rheinland (LVR) und Westfalen-Lippe (LWL) wollen gemeinsam mit den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege die Unterstützungssysteme für Menschen mit Behinderung weiter entwickeln. In...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Jugendliche

Kluft zwischen Wollen und Tun

Obgleich Jugendliche immer häufiger zu ehrenamtlichem Engagement bereit sind, setzen sie das nur selten auch in die Tat um.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Präimplantationsdiagnostik

Caritas bedauert Einführung

Die Caritas zeigt sich getroffen davon, dass Eltern mithilfe der Präimplantationsdiagnostik (PID) künftig die Möglichkeit haben, sich nach einer künstlichen Befruchtung gegen einen Embryo zu entscheiden, der einen Gendefekt in...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Arbeitsförderung

Diakonie rügt Bundesregierung für Kürzungen bei der BA

Heftig kritisiert die Diakonie die Bundesregierung für ihr Vorhaben, die Mittel für die Bundesagentur für Arbeit (BA) bis 2014 um mehr als 10 Milliarden Euro zu kürzen. Die Teilhabe an Erwerbsarbeit sei immer noch der zentrale...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Arbeitsmarkt

Paritäter warnen vor Spaltung des Arbeitsmarktes

Der Paritätische Wohlfahrtsverband warnt vor einer folgenschweren Spaltung des Arbeitsmarktes anlässlich der geplanten Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente. Mit den Kürzungen der Arbeitsmarktförderung sowie des...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Ausgabe 07/2011

Betriebsprüfung: Gemeinnützigkeit geschickt verteidigen

Die Finanzbehörden haben die gemeinnützige Organisation als potente Steuerzahler ausgemacht. Worauf Sie vor einer Visite der Finanzkontrolleure achten sollten.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


ALG II

AWO beklagt Ignoranz gegen ALG II-Bezieher

Die AWO wirft Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) vor, Bezieher von Hartz IV und ALG II mit ihrer Politik einfach zu ignorieren. „Es ist ein Skandal, dass die Ministerin die 400.000 Langzeitarbeitslosen, die seit...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Schuldnerberatung

Diakonie fordert Ausbau der Schuldnerberatung

Die Diakonie fordert, die Schuldnerberatung auszubauen und angemessen personell und finanziell auszustatten. „Zunehmend geraten Menschen in die Überschuldung und damit in Armut und Ausgrenzung. Es ist eine nicht hinnehmbare...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Teilhabe

Caritas will Debatte anstoßen

Die Caritas fordert, den vom Kabinett beschlossenen Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung als Auftakt einer breiten gesellschaftlichen Debatte zu nutzen, wie die Rechte von Menschen mit Behinderung auf gesellschaftliche...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Mutter-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren: Diakonie kritisiert Ablehnungen

Die Diakonie kritisiert, dass Anträge auf Mutter-Vater-Kind-Kuren von den Krankenkassen häufig aus intransparenten und nicht nachvollziehbaren Gründen abgelehnt werden. Zu diesem Schluss nämlich kommt der Bundesrechnungshof...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Krankenhäuser

Freigemeinnützige sind besser dran

Freigemeinnützige Krankenhäuser können optimistischer in die Zukunft blicken als solche in kommunaler Trägerschaft. So jedenfalls prognostiziert es der ‚Krankenhaus Rating Report 2011’.

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Langzeitarbeitslose

Paritätischer kritisiert Kürzungen für Langzeitarbeitslose

Anhand einer verbandseigenen Studie will der Paritätische belegen, dass Langzeitarbeitslosen in Deutschland „dramatische Entwicklungen“ bevorstehen. Insgesamt werde für 2011 eine Reduzierung der Maßnahmen um bis zu 40 Prozent...

[weiter...]

Abonnieren Anmeldung


Frage des Monats

Jens Spahn ist bald zwei Jahre im Amt. Wie ist Ihrer Meinung nach seine Halbzeitbilanz?

Sehr gut

Gut

Befriedigend

Ausreichend

Mangelhaft


Ergebnisse

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema: Sanierung

Wie Träger Insolvenzen und wirtschaftliche Schieflagen für einen Neuanfang nutzen

weiter

Leider falsch - wir korrigieren

Alle Menschen machen Fehler – bei Journalisten sind sie leider gleich gedruckt. Manchmal rutscht uns eine missglückte Formulierung durch, manchmal eine falsche Zahl. Das tut uns leid. Hier finden Sie die Korrekturen.

Probleme auf der Webseite?

Falsche Darstellung, fehlerhafter Link, fehlende Funktion? Bitte melden Sie Probleme mit der Webseite unserem Administrator. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe! Fehler melden

 

Lesen Sie Wohlfahrt Intern jetzt auch als E-Paper

E-Paper hier öffnen

Seite weiterempfehlen